Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004078810) POLYMERE PRODUKTE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/078810 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2004/001672
Veröffentlichungsdatum: 16.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 20.02.2004
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 20.01.2005
IPC:
A61K 8/04 (2006.01) ,A61K 8/81 (2006.01) ,A61K 8/898 (2006.01) ,A61Q 1/10 (2006.01) ,A61Q 3/02 (2006.01) ,A61Q 5/02 (2006.01) ,A61Q 5/06 (2006.01) ,A61Q 17/04 (2006.01) ,C08F 283/06 (2006.01) ,C08F 290/06 (2006.01) ,C08F 290/14 (2006.01) ,C08L 51/08 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
8
Kosmetika oder ähnliche Zubereitungen
02
charakterisiert durch eine besondere physikalische Form
04
Dispersionen; Emulsionen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
8
Kosmetika oder ähnliche Zubereitungen
18
gekennzeichnet durch die Zusammensetzung
72
mit organischen makromolekularen Verbindungen
81
erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
8
Kosmetika oder ähnliche Zubereitungen
18
gekennzeichnet durch die Zusammensetzung
72
mit organischen makromolekularen Verbindungen
84
anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
89
Polysiloxane
896
andere Atome als Silicium, Kohlenstoff, Sauerstoff und Wasserstoff enthaltend, z.B. Dimethiconcopolyolphosphat
898
Stickstoff enthaltend, z.B. Amodimethicon, Trimethylsilylamodimethicon oder Dimethiconpropyl-PG-betain
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
Q
Spezifische Verwendung von Kosmetika oder ähnlichen Zubereitungen
1
Make-up-Mittel; Körperpuder; Mittel zur Entfernung von Make-up
02
Zubereitungen, die Hautfärbemittel enthalten, z.B. Pigmente
10
für die Augen, z.B. Eyeliner, Mascara
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
Q
Spezifische Verwendung von Kosmetika oder ähnlichen Zubereitungen
3
Maniküre- oder Pediküre-Mittel
02
Nagelüberzugsmittel
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
Q
Spezifische Verwendung von Kosmetika oder ähnlichen Zubereitungen
5
Mittel zur Pflege des Haares
02
Haarwaschmittel
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
Q
Spezifische Verwendung von Kosmetika oder ähnlichen Zubereitungen
5
Mittel zur Pflege des Haares
06
Mittel zur Formgestaltung des Haares, z.B. durch zeitweiliges Formen oder Färben
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
Q
Spezifische Verwendung von Kosmetika oder ähnlichen Zubereitungen
17
Schutzmittel; Mittel, die in direkten Kontakt mit der Haut gebracht werden zum Schutz gegen äußere Einflüsse, z.B. gegen Sonnenlicht, Röntgen- oder andere schädliche Strahlen, ätzende Stoffe, Bakterien oder Insektenstiche
04
Lokal aufzutragende Mittel zum Schutz vor Sonnenlicht oder anderer Strahlung; lokal aufzutragende Sonnenbräunungsmittel
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
F
Makromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
283
Makromolekulare Verbindungen, die durch Polymerisieren von Monomeren auf in der Unterklasse C08G119
06
auf Polyether, Polyoxymethylene oder Polyacetale
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
F
Makromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
290
Makromolekulare Verbindungen, die durch Polymerisieren von Monomeren auf Polymere erhalten werden, die durch Einführung von aliphatischen ungesättigten End- oder Seitengruppen modifiziert sind
02
auf Polymere, die durch die Einführung von ungesättigten Endgruppen modifiziert sind
06
auf Polymere aus der Unterklasse C08G60
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
F
Makromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
290
Makromolekulare Verbindungen, die durch Polymerisieren von Monomeren auf Polymere erhalten werden, die durch Einführung von aliphatischen ungesättigten End- oder Seitengruppen modifiziert sind
08
auf Polymere, die durch Einführung von ungesättigten Seitengruppen modifiziert sind
14
Polymere aus der Unterklasse C08G56
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
L
Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen
51
Massen auf Basis von Pfropfpolymerisaten, deren aufgepfropfte Komponente erhalten wird durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate
08
gepfropft auf makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
Anmelder:
BASF AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; 67056 Ludwigshafen, DE (AllExceptUS)
MATHAUER, Klemens [DE/DE]; DE (UsOnly)
DROHMANN, Christian [DE/DE]; DE (UsOnly)
PIEROBON, Marianna [IT/DE]; DE (UsOnly)
WOOD, Claudia [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
MATHAUER, Klemens; DE
DROHMANN, Christian; DE
PIEROBON, Marianna; DE
WOOD, Claudia; DE
Allgemeiner
Vertreter:
BASF AKTIENGESELLSCHAFT; 67056 Ludwigshafen, DE
Prioritätsdaten:
103 10 378.307.03.2003DE
103 11 120.412.03.2003DE
Titel (DE) POLYMERE PRODUKTE
(EN) POLYMER PRODUCTS
(FR) PRODUITS POLYMERES
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegenden Erfindung betrifft polymere Produkte erhältlich durch Mischen von (A) Polymerisaten, die erhältlich sind durch radikalische Polymerisation von (A-1) ethylenisch ungesättigten Monomeren in Gegenwart von (A-2) unge­sättigten Polyalkylenglykole mit (B) Silikonen bei einer Temperatur größer gleich 30°C. Weiterhin betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Herstellung dieser polymeren Produk­te sowie die Verwendung in kosmetischen Zubereitungen, insbesondere in haarkosmetischen Zubereitungen.
(EN) The invention relates to polymer products that can be obtained by mixing (A) polymers, obtained by the radical polymerisation of (A-1) ethylenically unsaturated monomers in the presence of (A-2) unsaturated polyalkylene glycols, with (B) silicones, at a temperature greater than or equal to 30 °C. The invention also relates to a method for producing said polymer products, in addition to their use in cosmetic preparations, in particular haircare preparations.
(FR) L'invention concerne des produits polymères obtenus par mélange de (A) produits de polymérisation, obtenus par polymérisation radicalaire de (A-1) monomères éthyléniquement insaturés en présence de (A-2) polyalkylène glycol insaturé avec (B) des silicones à une température dépassant 30 °C. La présente invention porte également sur un procédé pour réaliser ces produits polymères et sur leur utilisation dans des préparations cosmétiques, notamment pour les soins capillaires.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
KR1020050107783EP1603960JP2006520832US20060182706CN1784436CA2518002