Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004078358) TRAGBARES SPRÜHGERÄT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/078358 Internationale Anmeldenummer PCT/CH2004/000081
Veröffentlichungsdatum: 16.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 12.02.2004
IPC:
B05B 9/08 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
9
Sprühgeräte zur Abgabe von Flüssigkeit oder einem anderen fließfähigen Stoff ohne wesentliche Vermischung mit Gas oder Dampf
03
gekennzeichnet durch Vorrichtungen zur Zufuhr von Flüssigkeit oder einem anderen fließfähigen Stoff
04
mit unter Druck stehendem oder zusammendrückbarem Behälter; mit Pumpe
08
Geräte, die von einer Person getragen werden, z.B. in der Art eines Tornisters
Anmelder:
BIRCHMEIER SPRÜHGERÄTE AG [CH/CH]; Im Stetterfeld CH-5608 Stetten, CH (AllExceptUS)
ACKERMANN, René [CH/CH]; CH (UsOnly)
PICHLER, Richard [CH/CH]; CH (UsOnly)
LOHER, Markus [CH/CH]; CH (UsOnly)
ZWAHLEN, Jürg; LI (UsOnly)
Erfinder:
ACKERMANN, René; CH
PICHLER, Richard; CH
LOHER, Markus; CH
ZWAHLEN, Jürg; LI
Vertreter:
SPIERENBURG & PARTNER AG; Mellingerstrasse 12 CH-5443 Niederrohrdorf, CH
Prioritätsdaten:
1459/0327.08.2003CH
359/0307.03.2003CH
Titel (DE) TRAGBARES SPRÜHGERÄT
(EN) PORTABLE SPRAYING DEVICE
(FR) PULVERISATEUR PORTABLE
Zusammenfassung:
(DE) Durch die Erfindung wird ein tragbares Sprühgerät (1) zum Ausbringen von Flüssigkeiten, Schaum oder Pulver bereitgestellt, dass einen Druckbehälter (2), einen Verschlussdeckel (3), eine Handpumpe (4), einen Sprühschlauch (14) mit Sprühlanze (15) und Sprühdüse, ein Sicherheitsventil und ein Entlüftungsventil beinhaltet, wobei die Füllöffnung des Druckbehälters (2) mit einem im Verschlussdeckel (3) integrierten Bajonettverschluss dichtend verschliessbar ist. Am Verschlussdeckel (3) ist weiter eine Sperrvorrichtung (50) angeordnet, die es verunmöglicht, den unter Druck stehenden Druckbehälter unbeabsichtigt zu öffnen. Alle Funktionselemente des Sprühgerätes (1) sind am Verschlussdeckel (3) angeordnet.
(EN) The invention relates to a portable spraying device (1) for spraying liquids, foam or powder. Said spraying device comprises a pressure container (2), a closing cover (3), a hand pump (4), a spraying pipe (14) with a spraying lance (15) and a spraying nozzle, a safety valve and a ventilation valve. The filling opening of the pressure container (2) can be sealingly closed by means of a bayonet closure which is integrated into the closing cover (3). A locking device (50) is also arranged on the closing cover (3) making it impossible to unintentionally open the pressurised pressure container. All functional elements of said spraying device (1) are arranged on the closing cover (3).
(FR) Pulvérisateur portable (1) servant à pulvériser des liquides, de la mousse ou de la poudre, qui comporte un récipient à pression (2), un bouchon de fermeture (3), une pompe (4) à main, un tuyau de pulvérisation (14) pourvu d'une lance de pulvérisation (15) et d'une buse de pulvérisation, une soupape de sécurité et une soupape de purge d'air, l'ouverture de remplissage du récipient à pression (2) pouvant être fermée de manière étanche à l'aide d'une fermeture à baïonnette intégrée dans le bouchon de fermeture (3). Le bouchon de fermeture (3) comporte en outre un dispositif de verrouillage (50) qui rend impossible l'ouverture par mégarde du récipient contenant le fluide sous pression. Tous les éléments fonctionnels dudit pulvérisateur (1) sont placés dans le couvercle de fermeture (3).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)