Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004078224) VERWENDUNG VON AUSSCHEIDUNGSHÄRTBAREM, MARTENSITISCHEM, ROSTFREIEM STAHL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/078224 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2004/050265
Veröffentlichungsdatum: 16.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 05.03.2004
IPC:
A61L 27/04 (2006.01) ,A61L 31/02 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
L
Verfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
27
Materialien für Prothesen oder zum Überziehen von Prothesen
02
Anorganische Materialien
04
Metalle oder Legierungen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
L
Verfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
31
Materialien für andere chirurgische Artikel
02
Anorganische Materialien
Anmelder:
SANDVIK INTELLECTUAL PROPERTY AB [SE/SE]; S-811 81 Sandviken, SE (AllExceptUS)
BLANKE, Bernd [DE/DE]; DE (UsOnly)
GÖKEN, Matthias [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
BLANKE, Bernd; DE
GÖKEN, Matthias; DE
Vertreter:
WEBER, Dieter ; Weber, Seiffert, Lieke Postfach 61 45 65051 Wiesbaden, DE
Prioritätsdaten:
0300644-207.03.2003SE
Titel (DE) VERWENDUNG VON AUSSCHEIDUNGSHÄRTBAREM, MARTENSITISCHEM, ROSTFREIEM STAHL
(EN) USE OF MARTENSITIC PRECIPITATION HARDENING STAINLESS STEEL
(FR) UTILISATION D'ACIER INOXYDABLE MARTENSITIQUE, DURCISSABLE PAR PRECIPITATION
Zusammenfassung:
(DE) Verwendung von ausscheidungshärtbarem, martensitischem, nicht rostendem Chrom-Nickel-Stahl mit folgender Zusammensetzung (in Gewichts-%): Chrom 10 bis 14, Nickel 7 bis 11, Molybdän 0,5 bis 6, Kupfer 0,5 bis 4, Aluminium 0,05 bis 0,55, Titan 0,4 bis 1,4, Kohlenstoff + Stickstoff bis zu 0,3, Schwefel weniger als 0,05, Phosphor weniger als 0,05, Mangan bis zu 0,5, Silizium bis zu 0,5, Tantal, Niob, Vanadium und Wolfram jeweils bis zu 0,2, Kobalt gegebenenfalls bis zu 9,0, Bor gegebenenfalls 0,0001 bis 0,1, wobei der Rest aus Eisen und üblichen Verunreinigungen besteht, zur Herstellung von chirurgischen Implantaten und Osteosyntheseprodukten zur Anwendung und zum Verbleib im oder am menschlichen Körper.
(EN) The invention relates to the use of a chrome-nickel martensitic precipitation hardening stainless steel having the following composition: 10-14 mass % chromium, 7-11 mass % nickel, 0.5-6 mass % molybdenum, 0.5-4 mass % copper, 0.05-0.55 mass % aluminium, 0.4-1.4 mass % titanium, up to 0.3 mass % carbon + nitrogen, less than 0.05 mass % sulfur, less than 0.05 mass % phosphorus, up to 0.5 mass % manganese, up to 0.5 mass % silicium, up to 0.2 mass % tantalum, niobium, vanadium and tungsten, respectively, possibly 0.9 mass % cobalt, possibly 0.0001-0.1 mass % boron, the rest being iron and ordinary impurities. Said steel is used for producing surgery implants and osteosynthesis products which are pointwisely or long-lastingly used outside and inside a body.
(FR) L'invention concerne l'utilisation d'acier au chrome-nickel inoxydable martensitique, durcissable par précipitation, présentant la composition suivante (en % en poids) : chrome, 10 à 14 ; nickel, 7 à 11 ; molybdène, 0,5 à 6 ; cuivre, 0,5 à 4 ; aluminium, 0,05 à 0,55 ; titane, 0,4 à 1,4 ; carbone + azote, jusqu'à 0,3 ; soufre, moins de 0,05 ; phosphore, moins de 0,05 ; manganèse, jusqu'à 0,5 ; silicium, jusqu'à 0,5 ; tantale, niobium, vanadium et tungstène, respectivement jusqu'à 0,2 ; cobalt, éventuellement jusqu'à 9,0 ; bore, éventuellement 0,0001 à 0,1, le reste étant constitué de fer et d'impuretés habituelles, dans la fabrication d'implants chirurgicaux et de produits d'ostéosynthèse, destinés à être employés de façon ponctuelle ou durable à l'extérieur et à l'intérieur du corps.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
KR1020060015473EP1601389JP2006523482US20070023108CN1758928