Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004078019) MESSVORRICHTUNG ZUR DEFINIERTEN BELASTUNGSUNTERSUCHUNG DER UNTERSCHENKELMUSKULATUR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/078019 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2004/000434
Veröffentlichungsdatum: 16.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 05.03.2004
IPC:
A61B 5/055 (2006.01) ,A61B 5/22 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
05
Messen zu diagnostischen Zwecken mittels elektrischer Ströme oder magnetischer Felder
055
unter Verwendung von Elektronenspinresonanz [ESR] oder Kernspinresonanz [NMR], z.B. Kernspintomografie
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
22
Ergometrie; Messen der Muskelkraft oder der Schlagkraft von Muskeln
Anmelder:
TRANSMIT GESELLSCHAFT FÜR TECHNOLOGIETRANSFER MBH [DE/DE]; Kerkrader Strasse 3 35394 Giessen, DE (AllExceptUS)
PHILIPPS-UNIVERSITÄT MARBURG [DE/DE]; Biegenstrasse 10 35032 Marburg, DE (AllExceptUS)
LEPPEK, Ronald, Dr. [DE/DE]; DE (UsOnly)
SEIM, Wilfried [DE/DE]; DE (UsOnly)
HEVERHAGEN, Johannes [US/US]; US (UsOnly)
ALFKE, Heiko, Dr. [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
LEPPEK, Ronald, Dr.; DE
SEIM, Wilfried; DE
HEVERHAGEN, Johannes; US
ALFKE, Heiko, Dr.; DE
Allgemeiner
Vertreter:
TRANSMIT GESELLSCHAFT FÜR TECHNOLOGIETRANSFER MBH; Kerkrader Strasse 3 35394 Giessen, DE
Prioritätsdaten:
103 10 389.907.03.2003DE
Titel (DE) MESSVORRICHTUNG ZUR DEFINIERTEN BELASTUNGSUNTERSUCHUNG DER UNTERSCHENKELMUSKULATUR
(EN) MEASURING DEVICE FOR A DEFINED LOAD ANALYSIS OF THE LOWER LEG MUSCLES (MR PEDALO)
(FR) DISPOSITIF DE MESURE DESTINE A L'ETUDE DEFINIE DES CONTRAINTES DE LA MUSCULATURE DE LA JAMBE INFERIEURE (MR-PEDALO)
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft Messvorrichtung und ein Messverfahren zur definierten Belastungsuntersuchung der Unterschenkelmuskulatur in der Kernspintomographie. Die hier vorgestellte Messvorrichtung weist eine Widerstandseinrichtung zur Abgabe der von einem Probanden zu verrichtender Arbeit, eine dynamische Kernspintomographieeinheit, eine für die Durchblutungsmessung geeignete Auswertungssoftware (DynaVision©),eine für die Registrierung definierter Muskelarbeit geeignete Auswertungssoftware (win-Digi©) sowie eine der Statistik-Software SPSS für Windows auf. Den Kern der Erfindung bildet eine Widerstandseinrichtung (Fig.l-3), welche zur Abgabe und Standardisierung der vom Patienten zu verrichtender Muskelarbeit dient.
(EN) The invention relates to a measuring device and a test method for a defined load analysis of the lower leg muscles in nuclear magnetic resonance imaging. Said measuring device comprises a resistance apparatus for supplying the work that is to be performed by a test person, a dynamic nuclear magnetic resonance imaging unit, an evaluation software (DynaVision©) suitable for measuring blood circulation, an evaluation software (WinDigi©) suitable for registering defined physical work, and a statistics software SPSS for Windows. The core of the invention consists of a resistance apparatus that supplies and standardizes the physical work to be performed by the patient.
(FR) L'invention concerne un dispositif et un procédé de mesure destinés à l'étude définie des contraintes de la musculature de la jambe inférieure par imagerie par résonance magnétique. Le dispositif de mesure selon l'invention comporte un système de résistance destiné à émettre un travail fourni par un individu examiné, une unité d'imagerie par résonance magnétique dynamique, un logiciel d'évaluation (DynaVision©) adapté à la mesure de l'irrigation, un logiciel d'évaluation (WinDigi©) adapté à l'enregistrement d'un travail musculaire défini, et un logiciel de statistique (SPSS) conçu pour Windows. L'élément central dudit dispositif est constitué par un système de résistance servant à l'émission et à la standardisation du travail musculaire fourni par le patient.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
DE112004000858