Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004077583) ELEKTRISCHES VIELSCHICHTBAUELEMENT UND SCHICHTSTAPEL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/077583 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/DE2004/000313
Veröffentlichungsdatum: 10.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 19.02.2004
IPC:
H01L 41/083 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
41
Piezoelektrische Bauelemente allgemein; Elektrostriktive Bauelemente allgemein; Magnetostriktive Bauelemente allgemein; Verfahren oder Vorrichtungen, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung dieser Bauelemente oder von Teilen davon; Einzelheiten dieser Bauelemente; Einzelheiten dieser Bauelemente
08
Piezoelektrische oder elektrostriktive Bauelemente
083
stapelförmig oder mehrschichtig aufgebaut
Anmelder:
EPCOS AG [DE/DE]; St.-Martin-Strasse 53 81669 München, DE (AllExceptUS)
RAGOSSNIG, Heinz [AT/AT]; AT (UsOnly)
RAGOSSNIG, Sigrid [AT/AT]; AT (UsOnly)
Erfinder:
RAGOSSNIG, Heinz; AT
RAGOSSNIG, Sigrid; AT
Vertreter:
EPPING HERMANN FISCHER PATENTANWALTSGESELLSCHAFT MBH; Ridlerstr. 55 80339 München, DE
Prioritätsdaten:
103 07 825.824.02.2003DE
Titel (DE) ELEKTRISCHES VIELSCHICHTBAUELEMENT UND SCHICHTSTAPEL
(EN) ELECTRICAL MULTILAYERED COMPONENT AND LAYER STACK
(FR) COMPOSANT ELECTRIQUE MULTICOUCHE ET EMPILEMENT DE COUCHES
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein elektrisches Vielschichtbauelement, mit einer Vielzahl von entlang einer Längsachse angeordneten, übereinanderliegenden keramischen Schichten, mit dazwischenliegenden Elektrodenschichten, wobei wenigstens an einer Stelle der Längsachse zwischen zwei keramischen Schichten eine keramische Sollbruchschicht angeordnet ist, die gegenüber Zugspannungen in Längsrichtung eine geringere Stabilität aufweist als die keramischen Schichten. Ferner betrifft die Erfindung einen Schichtstapel, aus dem das Vielschichtbauelement hergestellt werden kann. Durch die geringere Stabilität der Sollbruchschichten kann ein unkontrolliertes Vordringen von Rissen in das Bauelement verhindert werden.
(EN) The invention relates to an electrical multilayered component comprising a plurality of ceramic layers that are placed one on top of the other and arranged along a longitudinal axis, in addition to electrode layers arranged in-between said ceramic layers, wherein a ceramic rupture layer is arranged between two ceramic layers in at least one point of the longitudinal axis, said rupture layer having less stability with respect to tensile stress in longitudinal direction than the ceramic layers. The invention also relates to a layer stack from which the multilayered component can be produced. Uncontrolled emergence of cracks in the component is prevented by lower stability of the rupture layers.
(FR) La présente invention concerne un composant électrique multicouche comprenant une pluralité de couches céramiques superposées disposées le long d'un axe longitudinal, entre lesquelles sont intercalées des couches d'électrode, au moins une couche céramique de rupture qui a une stabilité vis à vis des contraintes de traction en direction longitudinale, plus faible que celle des couches céramiques, se trouvant en un emplacement de l'axe longitudinal entre deux couches céramiques. L'invention a également pour objet un empilement de couches permettant la réalisation du composant électrique multicouche. La stabilité réduite des couches de rupture permet d'éviter un passage incontrôlé de fissures à travers le composant.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP1597780JP2006518934US20060238073JP2012216874