Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004076848) VENTIL MIT EINEM HEBEL, HEBEL UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES HEBELS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/076848 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2004/000936
Veröffentlichungsdatum: 10.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 02.02.2004
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 19.11.2004
IPC:
F02M 47/02 (2006.01) ,F02M 51/06 (2006.01) ,F02M 59/46 (2006.01) ,F02M 61/16 (2006.01) ,F02M 63/00 (2006.01) ,F02M 63/02 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
47
Brennstoffeinspritzvorrichtungen mit durch Druckmittel betätigten Einspritzventilen
02
Druckspeicher-Einspritzvorrichtungen, d.h. bei denen der Brennstoffdruck eines Druckspeichers in Öffnungsrichtung und der Brennstoffdruck in einer anderen Kammer in Schließrichtung des Einspritzventils wirken und der Schließdruck periodisch gesteuert wird
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
51
Brennstoffeinspritzvorrichtungen mit elektrischer Betätigung
06
Einspritzdüsen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
59
Ausbildung von Pumpen in Bezug auf die Einspritzung von Brennstoff, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M57/147
44
Einzelheiten oder Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F02M59/02-F02M59/42106
46
Ventile
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
61
Brennstoffeinspritzdüsen, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M57/105
16
Einzelheiten, soweit nicht in den Gruppen F02M61/02-F02M61/1493
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
63
Andere Brennstoffeinspritzvorrichtungen, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M57/120; Einzelheiten und Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M61/105
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
63
Andere Brennstoffeinspritzvorrichtungen, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M57/120; Einzelheiten und Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M61/105
02
Brennstoffeinspritzvorrichtungen mit mehreren, von einem Pumpenelement gespeisten Einspritzdüsen oder mit mehreren, eine gemeinsame Einspritzdüse speisenden Pumpenelementen; Brennstoffeinspritzvorrichtungen mit Abschalten einzelner Pumpen, Pumpenelemente oder Einspritzdüsen; Brennstoffeinspritzvorrichtungen mit wechselweise zusammenschaltbaren Pumpenelementen und Einspritzdüsen
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE (AllExceptUS)
LEHMANN, Stefan [DE/DE]; DE (UsOnly)
VOIGT, Andreas [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
LEHMANN, Stefan; DE
VOIGT, Andreas; DE
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München, DE
Prioritätsdaten:
103 08 613.727.02.2003DE
Titel (DE) VENTIL MIT EINEM HEBEL, HEBEL UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES HEBELS
(EN) VALVE WITH A LEVER, LEVER AND METHOD FOR THE PRODUCTION OF A LEVER
(FR) SOUPAPE A LEVIER, LEVIER ET PROCEDE DE FABRICATION D'UN LEVIER
Zusammenfassung:
(DE) Es wird ein Ventil mit einem Aktor mit einem Hebel, ein Hebel und ein Verfahren zur Herstellung eines Hebels beschrieben. Der Hebel wird zur Übertragung einer Auslenkung eines Aktors auf ein Stellglied, insbesondere in einem Kraftstoffeinspritzventil eingesetzt. Der Hebel weist vorzugsweise Ausnehmungen auf, die zum einen die Masse des Hebels reduzieren, ohne die Stabilität des Hebels zu gefährden, und zum anderen Halteausnehmung für eine Halterung des Hebels bei einem Schleifprozess darstellen. Vorteilhaft wird dadurch zum einen die Masse des Hebels reduziert und zum anderen die Bearbeitung eines Rohhebels zum Schleifen von Auflageflächen vereinfacht.
(EN) The invention relates to a valve comprising an actuator provided with a lever, a lever and a method for the production of a lever. The lever is used for transferring a deflection of an actuator to a control element, especially in a fuel injection valve. The lever comprises, preferably, recesses which reduce the mass of the lever without endangering the stability of the lever, and which represent maintaining recesses for maintaining the lever during a polishing process. The mass of the lever is advantageously reduced and the machining of a raw lever for polishing the support surfaces is simplified.
(FR) L'invention concerne une soupape comportant un actionneur pourvu d'un levier, un levier et un procédé de fabrication d'un levier. Ce levier est utilisé pour transmettre une déviation d'un actionneur à un organe de réglage, en particulier dans une soupape d'injection de carburant. De préférence, ce levier présente des évidements qui réduisent, d'une part, la masse du levier, sans compromettre la stabilité du levier, et constituent, d'autre part, des évidements de maintien pour un maintien du levier lors d'un processus de rectification. Cette invention offre ainsi l'avantage, d'une part, de réduire la masse du levier et, d'autre part, de simplifier l'usinage d'un levier brut pour la rectification de surfaces d'appui.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)