Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004076731) TEXTILGEWEBESTRUKTUR, FLÄCHENVERKLEIDUNGSSTRUKTUR UND VERFAHREN ZUM BESTIMMEN EINES ABSTANDS VON MIKROELEKTRONIKELEMENTEN DER TEXTILGEWEBESTRUKTUR ZU MINDESTENS EINER REFERENZPOSITION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/076731 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/DE2004/000314
Veröffentlichungsdatum: 10.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 19.02.2004
IPC:
D03D 15/00 (2006.01)
D Textilien; Papier
03
Weberei
D
Gewebe; Webverfahren; Webmaschinen
15
Gewebe, gekennzeichnet durch das Material oder die Zusammensetzung des Garnes oder anderer verwendeter Kett- oder Schusselemente
Anmelder:
INFINEON TECHNOLOGIES AG [DE/DE]; St.-Martin-Strasse 53 81669 München, DE (AllExceptUS)
GLASER, Rupert, Hermann, Josef [DE/DE]; DE (UsOnly)
JUNG, Stefan [DE/DE]; DE (UsOnly)
LAUTERBACH, Christl [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
GLASER, Rupert, Hermann, Josef; DE
JUNG, Stefan; DE
LAUTERBACH, Christl; DE
Vertreter:
DOKTER, Eric-Michael; Viering, Jentschura & Partner Steinsdorfstrasse 6 80538 München, DE
Prioritätsdaten:
103 07 505.421.02.2003DE
Titel (DE) TEXTILGEWEBESTRUKTUR, FLÄCHENVERKLEIDUNGSSTRUKTUR UND VERFAHREN ZUM BESTIMMEN EINES ABSTANDS VON MIKROELEKTRONIKELEMENTEN DER TEXTILGEWEBESTRUKTUR ZU MINDESTENS EINER REFERENZPOSITION
(EN) TEXTILE FABRIC STRUCTURE, SURFACE COVERING STRUCTURE AND METHOD FOR DETERMINING THE INTERSPACING OF MICROELECTRONIC ELEMENTS OF THE TEXTILE FABRIC STRUCTURE WITH RESPECT TO AT LEAST ONE REFERENCE POSITION
(FR) STRUCTURE TEXTILE, STRUCTURE DE REVETEMENT DE SURFACE ET PROCEDE POUR DETERMINER LA DISTANCE ENTRE DES COMPOSANTS MICRO-ELECTRONIQUES DE LA STRUCTURE TEXTILE ET AU MOINS UNE POSITION DE REFERENCE
Zusammenfassung:
(DE) Textilgewebestruktur, Flächenverkleidungsstruktur und Verfahren zum Bestimmen eines Abstands von Mikroelektronikkomponenten der Textilgewebestruktur zu mindestens einer Referenzposition Eine Textilgewebestruktur weist eine Mehrzahl von Mikroelektronikkomponenten, welche in der Textilgewebestruktur angeordnet sind, elektrisch leitfähige Fäden, welche die Mehrzahl von Mikroelektronikkomponentenmiteinander koppeln, leitfähige Datenübertragungs-Fäden, welche die Mehrzahl von Mikroelektronikkomponentenmiteinander koppeln, und elektrisch nicht-leitfähigen Fäden auf. Ferner sind die leitfähigen Fäden und die leitfähigen Datenübertragungs-Fäden am Rande der Textilgewebestruktur jeweils mit elektrischen Schnittstellen bzw. Datenübertragungs-Schnittstellen versehen.
(EN) The invention relates to a textile fabric structure having a plurality of microelectronic components that are arranged in said textile fabric structure, in addition to electrically conductive threads coupling the plurality of microelectronic components to one another, conductive data transmission threads coupling the plurality of microelectronic components to one another and electrically non-conductive threads. The conductive threads and the conductive data transmission threads are provided with electrical interfaces or data transmission interfaces on the edge of the textile fabric structure.
(FR) Selon l'invention, une structure textile présente une pluralité de composants micro-électroniques qui se trouvent dans la structure textile, des fils électriquement conducteurs qui couplent la pluralité de composants micro-électroniques, des fils de transmission de données conducteurs qui couplent la pluralité de composants micro-électroniques, et des fils non électriquement conducteurs. De plus, les fils conducteurs et les fils de transmission de données conducteurs sont disposés au bord de la structure textile respectivement avec des interfaces électriques ou des interfaces de transmission de données.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP1595013JP2006517618US20060035554CN1751148