Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004076371) ANTIMIKROBIELL WIRKENDES PHOSPHATGLAS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/076371 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2004/001670
Veröffentlichungsdatum: 10.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 20.02.2004
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 12.06.2004
IPC:
A01N 59/06 (2006.01) ,A01N 59/10 (2006.01) ,A01N 59/14 (2006.01) ,A01N 59/16 (2006.01) ,A01N 59/20 (2006.01) ,A01N 59/26 (2006.01) ,A61K 8/25 (2006.01) ,C03C 3/17 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
59
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die Elemente oder anorganische Verbindungen enthalten
06
Aluminium; Calcium; Magnesium; deren Verbindungen
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
59
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die Elemente oder anorganische Verbindungen enthalten
10
Fluoride
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
59
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die Elemente oder anorganische Verbindungen enthalten
14
Bor; dessen Verbindungen
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
59
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die Elemente oder anorganische Verbindungen enthalten
16
Schwermetalle; deren Verbindungen
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
59
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die Elemente oder anorganische Verbindungen enthalten
16
Schwermetalle; deren Verbindungen
20
Kupfer
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
59
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die Elemente oder anorganische Verbindungen enthalten
26
Phosphor; dessen Verbindungen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
8
Kosmetika oder ähnliche Zubereitungen
18
gekennzeichnet durch die Zusammensetzung
19
mit anorganischen Inhaltsstoffen
25
Silicium; Verbindungen davon
C Chemie; Hüttenwesen
03
Glas; Mineral- oder Schlackenwolle
C
Chemische Zusammensetzungen für Gläser, Glasuren oder Emails; Oberflächenbehandlung von Glas; Oberflächenbehandlung von Fasern oder Fäden aus Glas, Mineralien oder Schlacken; Verbinden von Glas mit Glas oder anderen Stoffen
3
Glaszusammensetzungen
12
Kieselsäurefreie Oxidglas-Zusammensetzungen
16
Phosphor enthaltend
17
Aluminium oder Beryllium enthaltend
Anmelder:
SCHOTT AG [DE/DE]; Hattenbergstrasse 10 55122 Mainz, DE (AllExceptUS)
FECHNER, Jörg, Hinrich [DE/DE]; DE (UsOnly)
ZEMMER, José [DE/DE]; DE (UsOnly)
SENESCHAL, Karine [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
FECHNER, Jörg, Hinrich; DE
ZEMMER, José; DE
SENESCHAL, Karine; DE
Vertreter:
SAWODNY, Michael ; Dreiköniggasse 10 89073 Ulm, DE
Prioritätsdaten:
103 08 186.025.02.2003DE
103 41 856.309.09.2003DE
Titel (DE) ANTIMIKROBIELL WIRKENDES PHOSPHATGLAS
(EN) ANTIMICROBIAL PHOSPHATE GLASS
(FR) VERRE PHOSPHATE ANTIMICROBIEN
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Antimikrobiell wirkendes Phosphatglas mit nachfolgender Zusammensetzung in Gew.-% auf Oxidbasis: P2O5 > 66-80 Gew.-%; SO3 0-40 Gew.-%; B203 0-1 Gew.-%; A12O3 > 6,2-10 Gew.%; SiO2 0-10 Gew.-%; Na2O > 9-20 Gew.-%; CaO 0-25 Gew.%; MgO 0-15 Gew.-%; SrO 0-15 Gew.-%; BaO 0-15 Gew.-%; ZnO > 0-25 Gew.-%; Ag2O 0-5 Gew.-%; CuO 0-10 Gew.-%; GeO2 0-10 Gew.-%; TeO2 0-15 Gew.-%; Cr2O3 0-10 Gew.-%; J 0-10 Gew.-%; F 0-3 Gew.-%.
(EN) The invention relates to an antimicrobial phosphate glass having the following composition in percent by weight on an oxide basis: P2O5 > 66-80 percent by weight; SO3 0-40 percent by weight; B203 0-1 percent by weight; Al2O3 > 6.2-10 percent by weight; SiO2 0-10 percent by weight; Na2O > 9-20 percent by weight; CaO 0-25 percent by weight; MgO 0-15 percent by weight; SrO 0-15 percent by weight; BaO 0-15 percent by weight; ZnO > 0-25 percent by weight; Ag2O 0-5 percent by weight; CuO 0-10 percent by weight; GeO2 0-10 percent by weight; TeO2 0-15 percent by weight; Cr2O3 0-10 percent by weight; J 0-10 percent by weight; F 0-3 percent by weight.
(FR) La présente invention concerne un verre phosphaté antimicrobien présentant la composition suivante en % en poids, sur une base d'oxyde : P2O5 > 66-80 % en poids; SO3 0-40 % en poids; B203 0-1 % en poids; A12O3 > 6,2-10 % en poids; SiO2 0-10 % en poids; Na2O > 9-20 % en poids; CaO 0-25 % en poids; MgO 0-15 % en poids; SrO 0-15 % en poids; BaO 0-15 % en poids; ZnO > 0-25 % en poids; Ag2O 0-5 % en poids; CuO 0-10 % en poids; GeO2 0-10 % en poids; TeO2 0-15 % en poids; Cr2O3 0-10 % en poids; J 0-10 % en poids; F 0-3 % en poids.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP1597211JP2006518697US20060172877JP4602320CN1774405