Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004075355) BUCHSE FÜR ANSCHLUSSSTECKER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/075355 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2004/001308
Veröffentlichungsdatum: 02.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 12.02.2004
IPC:
H01R 13/506 (2006.01) ,H01R 13/533 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
46
Grundplatten; Gehäuse
502
aus verschiedenen Teilen zusammengesetzt
506
wobei die Teile durch gegenseitiges Einschnappen zusammengefügt sind
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
46
Grundplatten; Gehäuse
533
Grundplatten oder Gehäuse für den Gebrauch unter extremen Bedingungen, z.B. hoher Temperatur, Strahlung, Vibration, korrodierender Umgebung, Druck
Anmelder:
ENDRESS+HAUSER GMBH+CO. KG [DE/DE]; Hauptstrasse 1 Maulburg D-79689 MAULBURG, DE (AllExceptUS)
MÜLLER, Alexander [DE/DE]; DE (UsOnly)
HINTNER, Gottfried [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
MÜLLER, Alexander; DE
HINTNER, Gottfried; DE
Vertreter:
ANDRES, Angelika; C/o Endress + Hauser (de) Holding Gmbh Patserve Colmarer Strasse 6 79576 Weil Am Rhein, DE
Prioritätsdaten:
103 08 088.024.02.2003DE
Titel (DE) BUCHSE FÜR ANSCHLUSSSTECKER
(EN) CONNECTING SOCKET
(FR) DOUILLE POUR PRISE DE RACCORDEMENT
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung bezieht sich auf eine Vorrichtung zur Bestimmung und/oder Überwachung einer Prozessgrösse eines Mediums, mit mindestens einem Messgerät, einer Regel-/Auswerteeinheit und/oder einer Strom-/Spannungsquelle, und mit einer Buchse (1) zur Verbindung des Messgeräts über einen Anschlussstecker. Die Erfindung beinhaltet, dass in der Buchse (1) mindestens ein Kunststoff-Innenteil (2) und ein Metall-Aussenteil (3) vorgesehen sind, wobei in dem Innenteil (2) mindestens ein Steckkontakt (4) vorgesehen ist, wobei das Innenteil (2) einen rohrförmigen Abschnitt (5) aufweist, wobei das Aussenteil (3) einen rohrförmigen Abschnitt (7) aufweist, und wobei das Innenteil (2) in das Aussenteil (3) steckbar ist, wobei der rohrförmige Abschnitt (5) des Innenteils (2) in dem rohrförmigen Abschnitt (7) des Aussenteils (3) steckt, und wobei in Richtung des Anschlusssteckers die Höhe des rohrförmigen Abschnitts (7) des Aussenteils (3) gleich der oder grösser als die Höhe des rohrförmigen Abschnitts (5) des Innenteils (2) ist.
(EN) The invention relates to a device for determining and/or controlling the process value of an agent comprising at least a measuring instrument, an evaluating/ regulating unit and/or a power/voltage supply and a sleeve (1) for connecting said measuring instrument by means of a connecting socket. Said invention is characterised in that the sleeve (1) comprises at least an internal plastic part (2) and an external metal part (3). Said internal part (2) is provided with at least one plug contact (4) and a tubular section (5). The internal part (2) has a tubular section (7). The internal part (2) is connected to the external part (3) by means of a plug and socket, and the tubular section (5) of the internal part (2) is insertable into the tubular section (7) of the external part (3). The height of the tubular section (7) of the external part (3) is equal to or greater than the height of the tubular part (5) of the internal part (2) in the direction of the connecting socket.
(FR) L'invention concerne un dispositif pour déterminer et/ou contrôler une grandeur de processus d'un agent, ce dispositif comprenant au moins un appareil de mesure, une unité d'évaluation/de régulation et/ou une source de courant/tension, ainsi qu'une douille (1) pour relier l'appareil de mesure au moyen d'une prise de raccordement. L'invention est caractérisée en ce que la douille (1) comprend au moins une partie intérieure (2) en plastique et une partie extérieure (3) en métal, la partie intérieure (2) comporte au moins un contact à fiche (4) et une partie tubulaire (5), la partie extérieure (3) a une partie tubulaire (7), la partie intérieure (2) est enfichable dans la partie extérieure (3), la partie tubulaire (5) de la partie intérieure (2) s'insère dans la partie tubulaire (7) de la partie extérieure (3), et, en direction de la prise de raccordement, la hauteur de la partie tubulaire (7) de la partie extérieure (3) est supérieure ou égale à la hauteur de la partie tubulaire (5) de la partie intérieure (2).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)