Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004074663) VERFAHREN ZUR STEUERUNG EINER BRENNKRAFTMASCHINE MIT EINER LAMBDA-REGELUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/074663 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2004/000269
Veröffentlichungsdatum: 02.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 15.01.2004
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 06.12.2004
IPC:
F02D 41/06 (2006.01) ,F02D 41/14 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41
Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
02
Schaltungsanordnungen zum Erzeugen von Steuer- oder Regelsignalen
04
Einführung von Korrekturgrößen für besondere Betriebsbedingungen
06
für das Starten oder Anwärmen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41
Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
02
Schaltungsanordnungen zum Erzeugen von Steuer- oder Regelsignalen
14
Einführung von Korrekturgrößen in geschlossenen Regelschleifen
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE (AllExceptUS)
KETTERER, Alexander [DE/DE]; DE (UsOnly)
ZHANG, Hong [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
KETTERER, Alexander; DE
ZHANG, Hong; DE
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München, DE
Prioritätsdaten:
103 07 004.419.02.2003DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR STEUERUNG EINER BRENNKRAFTMASCHINE MIT EINER LAMBDA-REGELUNG
(EN) METHOD FOR CONTROLLING AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE USING LAMBDA REGULATION
(FR) PROCEDE DE COMMANDE D'UN MOTEUR A COMBUSTION FAISANT INTERVENIR UNE REGULATION LAMBDA
Zusammenfassung:
(DE) Dem erfindungsgemäßen Verfahren liegt die Aufgabe zugrunde, die Emissionswerte einer Brennkraftmaschine nach einem Kaltstart in der Leerlaufphase zu verbessern. Hierzu wird abhängig von der Temperatur der Brennkraftmaschine ein Adaptionswert für die erforderliche Kraftstoffmenge einer Kennlinie entnommen und bei laufender Lambda-Regelung überprüft, ob vorbestimmte Adaptionsbedingungen vorliegen. Ist dies der Fall wird aus den Reglerparametern des Lambda-Reglers ein Adaptionswert bestimmt und die Kennlinie abhängig von dem neu bestimmten Adaptionswert und der gemessenen Temperatur der Brennkraftmaschine angepasst.
(EN) The aim of the inventive method is to improve the emission values of an internal combustion engine during idling following a cold start. Said aim is achieved by inferring an adaptive value for the required fuel quantity from a characteristic curve in accordance with the temperature of the internal combustion engine and verifying during continuous lambda regulation whether predetermined adaptation conditions are met. If so, an adaptive value is determined from the parameters of the lambda regulator and the characteristic curve is adjusted according to the newly determined adaptive value and the measured temperature of the internal combustion engine.
(FR) L'objectif du procédé selon l'invention est d'améliorer les valeurs d'émission d'un moteur à combustion après un démarrage à froid dans la phase de marche à vide. A cet effet, une valeur d'adaptation permettant de définir la quantité de carburant nécessaire est déterminée en fonction de la température du moteur à combustion d'après une courbe caractéristique. Le procédé selon l'invention consiste ensuite à contrôler, au cours de la régulation lambda, si des conditions d'adaptation prédéterminées sont présentes. Si tel est le cas, une valeur d'adaptation est déterminée à partir des paramètres du régulateur lambda et la courbe caractéristique est adaptée en fonction de la nouvelle valeur d'adaptation et de la mesure de température du moteur à combustion.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1595065US20060137667