Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004074659) VERFAHREN ZUR STEUERUNG EINES EINLASSVENTILS EINER BRENNKRAFTMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/074659 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2004/000501
Veröffentlichungsdatum: 02.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 22.01.2004
IPC:
F01L 1/26 (2006.01) ,F01L 1/34 (2006.01) ,F02D 13/02 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
L
Periodisch betriebene Ventile für Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen
1
Ventilsteuerung oder Ventilanordnungen, z.B. Hubventilsteuerung
26
Gemeinsame Betätigung mehrerer Ventile durch die gleiche Übertragung, insbesondere für mehr als zwei Hubventile je Zylinder
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
L
Periodisch betriebene Ventile für Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen
1
Ventilsteuerung oder Ventilanordnungen, z.B. Hubventilsteuerung
34
Änderung der Steuerzeiten ohne Änderung der Öffnungsdauer
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
13
Steuerung oder Regelung der Leistung der Brennkraftmaschine durch Verändern des Einlassventil- oder Auslassventil-Arbeitsdiagramms, z.B. der Steuerzeiten
02
während des Betriebs
Anmelder:
DAIMLERCHRYSLER AG [DE/DE]; Epplestrasse 225 70567 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
HEEL, Bernhard [DE/FR]; FR (UsOnly)
JUTZ, Bernhard [DE/DE]; DE (UsOnly)
MARX, Oliver [DE/DE]; DE (UsOnly)
PFAFF, Rüdiger [DE/DE]; DE (UsOnly)
SCHMIDT, Timo [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
HEEL, Bernhard; FR
JUTZ, Bernhard; DE
MARX, Oliver; DE
PFAFF, Rüdiger; DE
SCHMIDT, Timo; DE
Vertreter:
SCHRAUF, Matthias ; DaimlerChrysler AG Intellectual Property Management IPM - C106 70546 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
103 07 167.920.02.2003DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR STEUERUNG EINES EINLASSVENTILS EINER BRENNKRAFTMASCHINE
(EN) METHOD FOR CONTROLLING AN INLET VALVE OF AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) PROCEDE POUR COMMANDER UNE SOUPAPE D'ADMISSION D'UN MOTEUR A COMBUSTION INTERNE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung geht aus von einem Verfahren zur Steuerung eines Einlassventils einer Brennkraftmaschine mit mindestens einem Zylinder, der mindestens ein erstes und ein zweites Einlassventil aufweist, wobei der Schliesszeitpunkt (20, 26, 30, 38, 34) des ersten Einlassventils verstellbar ist. Es wird vorgeschlagen, dass der Schliesszeitpunkt (20, 26, 30, 38, 34) des ersten Einlassventils bei einer ersten Motordrehzahl vor und bei einer zweiten Motordrehzahl hinter dem Schliesszeitpunkt (22) des zweiten Einlassventils liegt, wobei die erste Motordrehzahl kleiner ist als die zweite Motordrehzahl.
(EN) The invention relates to a method for controlling an inlet valve of an internal combustion engine, comprising at least one cylinder which comprises at least one first and one second inlet valve. The closing time point (20, 26, 30, 38, 34) of the first inlet valve can be adjusted. According to the invention, the closing time point (20, 26, 30, 38, 34) of the first inlet valve is prior to the closing time point (22) of the second inlet valve for a first engine speed and after said closing time point for the second engine speed. The first engine speed is lower than the second engine speed.
(FR) La présente invention concerne un procédé pour commander une soupape d'admission d'un moteur à combustion interne, comprenant au moins un cylindre qui présente au moins une première et une seconde soupape d'admission, l'instant de fermeture (20, 26, 30, 38, 34) de la première soupape d'admission pouvant être décalé. Selon l'invention, l'instant de fermeture (20, 26, 30, 38, 34) de la première soupape d'admission précède l'instant de fermeture (22) de la seconde soupape d'admission pour une première vitesse de rotation du moteur, et succède à celui-ci pour une seconde vitesse de rotation du moteur, la première vitesse de rotation étant inférieure à la seconde vitesse de rotation.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP1595064JP2006518432US20060185646