Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004074379) STOFFGEMISCHE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/074379 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2004/001462
Veröffentlichungsdatum: 02.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 17.02.2004
IPC:
B01D 15/36 (2006.01) ,B01J 20/26 (2006.01) ,B01J 39/18 (2006.01) ,B01J 41/12 (2006.01) ,C02F 1/42 (2006.01) ,C08L 25/18 (2006.01) ,C08L 83/12 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
15
Trennverfahren durch Behandlung von Flüssigkeiten mit festen Sorbentien; Vorrichtungen hierfür
08
Selektive Adsorption, z.B. Chromatografie
26
gekennzeichnet durch den Trennungsmechanismus
36
unter Einbeziehung ionischer Wechselwirkung, z.B. Ionenaustausch, Ionenpaar, Ionenunterdrückung oder Ionenausschluss
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
20
Feste Sorbentien oder Filterhilfsmittel; Sorbentien für Chromatografie; Verfahren zu deren Herstellung, Regenerierung oder Reaktivierung
22
organische Stoffe enthaltend
26
Synthetische makromolekulare Verbindungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
39
Kationenaustausch; Verwendung von Material als Kationenaustauscher; Materialbehandlung zur Verbesserung der Kationenaustauscheigenschaften
08
Verwendung von Material als Kationenaustauscher; Materialbehandlung zur Verbesserung der Kationenaustauscheigenschaften
16
Organisches Material
18
Makromolekulare Verbindungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
41
Anionenaustausch; Verwendung von Material als Anionenaustauscher; Materialbehandlung zur Verbesserung der Anionenaustauscheigenschaften
08
Verwendung von Material als Anionenaustauscher; Materialbehandlung zur Verbesserung der Anionenaustauscheigenschaften
12
Makromolekulare Verbindungen
C Chemie; Hüttenwesen
02
Behandlung von Wasser, Schmutzwasser, Abwasser oder von Abwasserschlamm
F
Behandlung von Wasser, Schmutzwasser, Abwasser oder von Abwasserschlamm
1
Behandlung von Wasser, Schmutzwasser oder Abwasser
42
durch Ionenaustausch
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
L
Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen
25
Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesättigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und wobei wenigstens einer mit einem endständigen aromatischen carbocyclischen Ring versehen ist; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate
18
Homo- oder Mischpolymerisate von aromatischen Monomeren, die andere Elemente als Kohlenstoff und Wasserstoff enthalten
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
L
Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen
83
Massen auf Basis von makromolekularen Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die in der Hauptkette des Makromoleküls eine Bindung bilden, die Silicium und sonst nur noch Schwefel, Stickstoff, Sauerstoff und/oder Kohlenstoff enthält; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere
10
Block- oder Pfropfmischpolymere, die Polysiloxanblöcke enthalten
12
Polyetherblöcke enthaltend
Anmelder:
LANXESS DEUTSCHLAND GMBH [DE/DE]; 51369 Leverkusen, DE (AllExceptUS)
KLIPPER, Reinhold [DE/DE]; DE (UsOnly)
PODSZUN, Wolfgang [DE/DE]; DE (UsOnly)
TREFFURTH, Hanfried [DE/DE]; DE (UsOnly)
HERRMANN, Udo [DE/DE]; DE (UsOnly)
SOEST, Hans-Karl [DE/DE]; DE (UsOnly)
LITZINGER, Ulrich [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
KLIPPER, Reinhold; DE
PODSZUN, Wolfgang; DE
TREFFURTH, Hanfried; DE
HERRMANN, Udo; DE
SOEST, Hans-Karl; DE
LITZINGER, Ulrich; DE
Prioritätsdaten:
103 07 713.824.02.2003DE
103 26 666.613.06.2003DE
Titel (DE) STOFFGEMISCHE
(EN) MIXTURE
(FR) MELANGES DE SUBSTANCES
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft Stoffgemische auf Basis von Organopolysiloxanpolyethern und mindestens einer weiteren Substanz oder Komponente, bevorzugt einem aus wässriger Suspension erhaltenen Polymer, besonders bevorzugt einem vernetzten, funktionalisierten Polystyrol-Perlpolymerisat sowie die Verwendung solcher Stoffgemische auf Basis von Organopolysiloxanltolyatlter mit vernetzten, funktionalisierten Polystyrol-­Perlpolymerisaten als freifliessende Istncntturtstuschcr oder freifliessende Adsorber, besonders bevorzugt freifliessende monodisperse oder Kationenaustauscher aber auch freifliessende Mischungen von Anionen- und Kationenaustauschern.
(EN) The invention relates to a mixture based on organopolysiloxane polyethers and at least one additional substance or component, preferably a polymer which can be obtained from an aqueous suspension, more particularly a cross-linked, functionalised polystyrene-bead polymer. The invention also relates to the use of said mixture based on organopolysiloxane polyethers having cross-linked, functionalised polystyrene-bead polymers as free-flowing ion exchangers or free-flowing absorbers, more particularly free-flowing monodispersable or heterodispersable anion exchangers or cation exchangers and also free flowing mixtures of anions- and cation exchangers.
(FR) La présente invention concerne des mélanges de substances à base de polyéthers d'organopolysiloxane et d'au moins une autre substance ou composante, de préférence d'un polymère obtenu d'une suspension aqueuse, et plus particulièrement d'un polymère en perles de polystyrène fonctionnalisé réticulé. L'invention a également pour objet l'utilisation de ces mélanges de polyéthers d'organopolysiloxane avec des polymères en perles de polystyrène fonctionnalisés réticulés, en tant qu'échangeurs d'ions à écoulement libre ou agents d'absorption à écoulement libre, et plus particulièrement en tant qu'échangeurs d'anions ou échangeurs de cations à écoulement libre monodispersés ou hétérodispersés, mais également des mélanges à écoulement libre d'échangeurs d'anions et d'échangeurs de cations.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1599546JP2006518784ES2372936US20070084775CN1753952IN3293/DELNP/2005