Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004073400) MIT EINER SILBERHALTIGEN SCHICHT ÜBERZOGENES ANORGANISCHES TRÄGERMATERIAL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/073400 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/DE2004/000251
Veröffentlichungsdatum: 02.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 12.02.2004
IPC:
A01N 59/16 (2006.01) ,A61K 6/04 (2006.01) ,C09C 1/30 (2006.01) ,C09C 3/06 (2006.01) ,C09D 5/24 (2006.01) ,H01B 1/22 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
59
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die Elemente oder anorganische Verbindungen enthalten
16
Schwermetalle; deren Verbindungen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
6
Mittel für die Zahnheilkunde
02
Massen zur Herstellung künstlicher Zähne, für Zahnfüllungen oder Kronen
04
aus Metallen oder Legierungen
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
C
Behandlung von anorganischen Stoffen, außer von faserigen Füllstoffen, zum Erhöhen ihrer pigmentierenden oder füllenden Eigenschaften; Herstellung von Ruß
1
Behandlung von bestimmten anorganischen Stoffen außer faserigen Füllstoffen; Herstellung von Ruß
28
Verbindungen des Siliciums
30
Kieselsäure
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
C
Behandlung von anorganischen Stoffen, außer von faserigen Füllstoffen, zum Erhöhen ihrer pigmentierenden oder füllenden Eigenschaften; Herstellung von Ruß
3
Behandlung von anorganischen Stoffen außer faserigen Füllstoffen allgemein zum Erhöhen ihrer pigmentierenden oder füllenden Eigenschaften
06
Behandlung mit anorganischen Verbindungen
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
D
Überzugsmittel, z.B. Anstrichstoffe, Firnisse oder Lacke; Spachtelmassen; Chemische Anstrich- oder Tinten-Entferner; Tinten; Korrekturflüssigkeiten; Holzbeizen; Pasten oder Feststoffe zum Färben oder Drucken; Verwendung von Materialien zu diesem Zweck
5
Überzugsmittel, z.B. Anstrichstoffe, Firnisse oder Lacke, gekennzeichnet durch ihre physikalische Beschaffenheit oder die hervorgerufenen Wirkungen; Spachtelmassen
24
Elektrisch leitende Anstrichstoffe
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
B
Kabel; Leiter; Isolatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer leitenden, isolierenden oder dielektrischen Eigenschaften
1
Leiter oder leitende Körper, die durch den leitenden Werkstoff gekennzeichnet sind; Auswahl von Werkstoffen als Leiter
20
Leitfähiger Werkstoff, der in nicht-leitendem organischen Werkstoff verteilt ist
22
wobei der leitfähige Werkstoff Metalle oder Legierungen enthält
Anmelder:
FRAUNHOFER GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V. [DE/DE]; Hansastr. 27c 80686 München, DE (AllExceptUS)
ABERLE, Lisa [DE/DE]; DE (UsOnly)
BORN, Erwin [DE/DE]; DE (UsOnly)
HARTWIG, Andreas [DE/DE]; DE (UsOnly)
KLEEMEIER, Malte [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
ABERLE, Lisa; DE
BORN, Erwin; DE
HARTWIG, Andreas; DE
KLEEMEIER, Malte; DE
Vertreter:
TEGEL, Letizia; Effnerstr. 44-46 81925 München, DE
Prioritätsdaten:
103 07 099.019.02.2003DE
Titel (DE) MIT EINER SILBERHALTIGEN SCHICHT ÜBERZOGENES ANORGANISCHES TRÄGERMATERIAL
(EN) MATERIAL, IN PARTICULAR TO BE INTRODUCED INTO BINDER SYSTEMS
(FR) MATIÈRE DESTINÉE, NOTAMMENT, À ÊTRE INTRODUITE DANS DES SYSTÈMES DE LIANTS
Zusammenfassung:
(DE) Es wird ein mit einer silberhaltigen schicht überzogene anorganisches Trägermaterial, insbesondere zum Einbringen in Bindemit­telsysteme, ein Verfahren zu seiner Herstellung und mit diesem Material hergestellte Formulierungen beschrieben. Das Mate­rial und die mit diesen Material hergestellten Formulie­rungen weisen biozide Eigenschaften auf. Diese Formulierungen finden Verwendung insbesondere in Anwendungsgebieten, wo bak­teriozide, antifouling und bakteriostatische Eigenschaften we­sentlich sind.
(EN) The invention relates to a material, in particular material which is to be introduced into binder systems, a method for producing said material and to formulations produced therewith. Materials and the formulations containing them exhibit biocidic properties. Said formulations are used, in particular for field of applications where bactericide, antifouling and bacteriostatic properties are essential.
(FR) L'invention concerne une matière destinée, notamment, à être introduite dans des systèmes de liants, un procédé pour la produire et des formulations réalisées avec cette matière. Les matières et les formulations les contenant ont des propriétés de biocides. Ces formulations sont utilisées en particulier dans des domaines où des propriétés bactéricides, antiputrides et bactériostatiques sont essentielles.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)