WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2004041478) LAGERANORDNUNG ZUR SCHWINGFÄHIGEN LAGERUNG EINES SCHLEIFTELLERS AN EINEM SCHLEIFGERÄT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2004/041478    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE2003/002337
Veröffentlichungsdatum: 21.05.2004 Internationales Anmeldedatum: 11.07.2003
IPC:
B24B 23/04 (2006.01), B24B 41/047 (2006.01)
Anmelder: ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20, 70442 Stuttgart (DE) (For All Designated States Except US).
LAMPRECHT, Justus [DE/DE]; (DE) (For US Only).
LUTZ, Tobias [DE/DE]; (DE) (For US Only).
CRAMER, Christoph [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: LAMPRECHT, Justus; (DE).
LUTZ, Tobias; (DE).
CRAMER, Christoph; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
ROBERT BOSCH GMBH; Postfach 30 02 20, 70442 Stuttgart (DE)
Prioritätsdaten:
102 51 556.5 06.11.2002 DE
Titel (DE) LAGERANORDNUNG ZUR SCHWINGFÄHIGEN LAGERUNG EINES SCHLEIFTELLERS AN EINEM SCHLEIFGERÄT
(EN) BEARING ARRANGEMENT FOR VIBRATIONALLY MOUNTING A GRINDING DISK IN A GRINDER
(FR) ENSEMBLE PALIER SERVANT A MONTER DE MANIERE OSCILLANTE UN DISQUE DE MEULAGE SUR UN APPAREIL DE MEULAGE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung geht aus von einer Lageranordnung zur schwingfähigen Lagerung eines Schleiftellers an einem Schleifgerät, insbesondere bei einem Schwingschleifer, mit mehreren elastischen Schwingkörpern (48), die einerseits mit dem Schleifteller und andererseits mit dem Schleifgerät verbindbar sind. Es wird vorgeschlagen, dass die Schwingkörper (48) jeweils einzeln oder in Gruppen von mehreren Schwingkörpern (48) in mehreren voneinander getrennten Modulen (42) angeordnet sind.
(EN)The invention relates to a bearing arrangement for vibrationally mounting a grinding disk in a grinder, more particularly in a pad sander, comprising several elastic, vibrating bodies (48) which can be connected to the grinding disk and to the grinder. According to the invention, the vibrating bodies (48) are arranged in several separate modules (42) individually or in groups of several vibrating bodies (48).
(FR)L'invention concerne un ensemble palier servant à monter de manière oscillante un disque de meulage sur un appareil de meulage, en particulier une meuleuse orbitale. Cet ensemble palier comprend plusieurs corps oscillants (48) élastiques qui peuvent être reliés, d'une part, au disque de meulage et, d'autre part, à l'appareil de meulage. Selon l'invention, ces corps oscillants (48) sont disposés individuellement ou par groupes de plusieurs corps oscillants (48) dans plusieurs modules (42) séparés les uns des autres.
Designierte Staaten: CN, JP, US.
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)