WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2004038357) SYSTEM MIT SENSOREN ZUR DETEKTION UND ORTUNG EINER BENETZUNG VON FLÄCHEN MIT FLÜSSIGEN MEDIEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2004/038357    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2003/011839
Veröffentlichungsdatum: 06.05.2004 Internationales Anmeldedatum: 24.10.2003
IPC:
G01M 3/16 (2006.01)
Anmelder: KÖRBER, Karin [DE/DE]; (DE) (For All Designated States Except US).
BRANDES, Bernd [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: BRANDES, Bernd; (DE)
Vertreter: EINSEL, Martin; Patentanwälte, Einsel & Kollegen, Jasperallee 1a, 38102 Braunschweig (DE)
Prioritätsdaten:
102 49 787.7 24.10.2002 DE
Titel (DE) SYSTEM MIT SENSOREN ZUR DETEKTION UND ORTUNG EINER BENETZUNG VON FLÄCHEN MIT FLÜSSIGEN MEDIEN
(EN) SYSTEM WITH SENSORS FOR THE DETECTION AND LOCALISATION OF A WETTING OF SURFACES WITH LIQUID MEDIA
(FR) SYSTEME COMPOSE DE CAPTEURS SERVANT A DETECTER ET LOCALISER LE MOUILLAGE DE SURFACES PAR DES MILIEUX FLUIDES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein System mit Sensoren zur Detektion und Ortung einer Benetzung von Flächen mit flüssigen Medien sowie Sensoren dafür. Die Erfindung besteht bei einem System mit Sensoren zur Detektion und Ortung einer Benetzung von Flächen mit flüssigen Medien darin, dass eine isolierend ausgebildete längliche Grundfläche vorgesehen ist, dass auf der Grundfläche nebeneinander zwei niederohmige Leiter angeordnet sind, und dass die beiden Leiter durch eine im wesentlichen wasserundurchlässige Abdeckschicht geringer Leitfähigkeit abgedeckt sind, deren Leitfähigkeit bei Benetzung größer wird. Die Sensoren sind großflächig ausgebildet und die geringfügig leitende Abdeckschicht hat bei einer durch die Benetzung größer werdenden Benetzungsfläche für einen Stromdurchfluss einen entsprechend größer werdenden Querschnitt. Die Grundfläche für einen solchen Sensor enthält ein nicht leitendes flexibles Trägermaterial. Die beiden Leiter sind vorzugsweise als gedruckte Schaltung ausgebildet und können als Folien auf die Grundfläche aufgebracht sein. Die beiden Leiter sind kammförmig ausgebildet, mit dem Kammrücken in Längsrichtung als durchgehender Leitungsstrang und den Kammzinken in Querrichtung und so miteinander berührungsfrei verschachtelt, dass sie eine relativ große Fläche mit geringem gegenseitigen Abstand einnehmen.
(EN)The invention relates to a system with sensors for the detection and localisation of a wetting of surfaces with liquid media and sensors for the above. According to the invention, in a system with sensors for the detection and localisation of a wetting of surfaces with liquid media, an insulating oblong base surface is provided with two low-resistance conductors arranged adjacent to each other on the base surface and both conductors covered by an essentially watertight outer layer of low conductivity, the conductivity of which increases on wetting. The sensors are embodied with a large surface area and the low-conductivity outer layer has a wetting surface which expands due to the wetting thereof to give a current throughput of correspondingly larger area. The base surface for said sensor comprises a non-conducting flexible support material. The both conductors are preferably embodied as a printed circuit and can be applied to the base surface as a film. The both conductors are embodied in the form of a comb, with the spine of the comb running in the longitudinal direction as a continuous conducting path and the comb teeth arranged in the perpendicular direction and nested within each other without making contact, such as to give a relatively large surface but with little relative separation.
(FR)L'invention concerne un système composé de capteurs servant à détecter et localiser le mouillage de surfaces par des milieux fluides ainsi que des capteurs à cet effet. Selon la présente invention, ce système composé de capteurs servant à détecter et localiser le mouillage de surfaces par des milieux fluides présente une surface de base oblongue isolante sur laquelle deux conducteurs basse impédance sont placés de façon juxtaposée. Ces deux conducteurs sont recouverts d'une couche de recouvrement de faible conductivité sensiblement imperméable, dont la conductivité augmente lors du mouillage. Lesdits capteurs présentent une grande surface et la couche de couvrement de faible conductivité présente, avec une surface de mouillage augmentant avec le mouillage, une section transversale pour le passage de courant augmentant de façon correspondante. La surface de base d'un capteur de ce type contient un matériau support flexible non conducteur. Les deux conducteurs sont conçus de préférence sous la forme d'un circuit imprimé et peuvent être appliqués sous forme de feuilles sur ladite surface de base. Ces deux conducteurs se présentent sous la forme d'un peigne, dont le dos comme branche de conduction continue s'étend dans le sens longitudinal et dont les dents s'étendent perpendiculairement à ladite branche, lesdits conducteurs étant imbriqués sans contact de façon à occuper une surface relativement grande avec un espacement mutuel faible.
Designierte Staaten: US.
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)