WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003089155) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM HÄRTEN EINER BESCHICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/089155    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP2003/004018
Veröffentlichungsdatum: 30.10.2003 Internationales Anmeldedatum: 17.04.2003
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    24.10.2003    
IPC:
B05D 3/14 (2006.01)
Anmelder: DÜRR SYSTEMS GMBH [DE/DE]; Otto-Dürr-Strasse 8, 70435 Stuttgart (DE) (For All Designated States Except US).
ORTLIEB, Konrad [DE/DE]; (DE) (For US Only).
WIELAND, Dietmar [DE/DE]; (DE) (For US Only).
TOBISCH, Wolfgang [DE/DE]; (DE) (For US Only).
ROTH, Dietmar [DE/DE]; (DE) (For US Only).
DITTRICH, Karl-Heinz [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: ORTLIEB, Konrad; (DE).
WIELAND, Dietmar; (DE).
TOBISCH, Wolfgang; (DE).
ROTH, Dietmar; (DE).
DITTRICH, Karl-Heinz; (DE)
Vertreter: HÖRNER, Andreas; Hoeger, Stellrecht & Partner, Uhlandstrasse 14c, 70182 Stuttgart (DE)
Prioritätsdaten:
02008255.8 19.04.2002 EP
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM HÄRTEN EINER BESCHICHTUNG
(EN) METHOD AND DEVICE FOR HARDENING A COATING
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF DE DURCISSEMENT D'UN REVETEMENT
Zusammenfassung: front page image
(DE)Um ein Verfahren zum Härten einer, insbesondere strahlungshärtbaren, Beschichtung an einem Werkstück zu schaffen, welches es ermöglicht, Beschichtungen auch an schwer zugänglichen Bereichen eines dreidimensionalen Werkstücks in einfacher Weise auszuhärten, wird vorgeschlagen, dass das Werkstück in einem Plasmaerzeugungsraum angeordnet wird und dass in dem Plasmaerzeugungsraum ein Plasma erzeugt wird, mittels dessen die Beschichtung zumindest teilweise gehärtet wird.
(EN)The invention relates to a method for hardening a coating on a work tool, especially by means of radiation. In order to harden coating in a simple manner in areas which are difficult to access in a three-dimensional workpiece, said workpiece is arranged in a plasma generating chamber and plasma is generated therein, thereby at least partially hardening the coating.
(FR)Procédé de durcissement d'un revêtement, en particulier pouvant être durci par rayonnement, appliqué sur une pièce, qui permet de durcir de manière simple des revêtements appliqués même sur des zones difficilement accessibles d'une pièce en trois dimensions. A cet effet, la pièce est placée dans une chambre de production de plasma dans laquelle est produit un plasma à l'aide duquel le revêtement est au moins partiellement durci
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NI, NO, NZ, OM, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)