In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2003088941 - SONNENSCHUTZEMULSION MIT SCHAUMSPENDER

Veröffentlichungsnummer WO/2003/088941
Veröffentlichungsdatum 30.10.2003
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2003/003711
Internationales Anmeldedatum 10.04.2003
IPC
A61K 8/04 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
8Kosmetika oder ähnliche Zubereitungen
02charakterisiert durch eine besondere physikalische Form
04Dispersionen; Emulsionen
A61K 8/85 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
8Kosmetika oder ähnliche Zubereitungen
18gekennzeichnet durch die Zusammensetzung
72mit organischen makromolekularen Verbindungen
84anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
85Polyester
A61Q 17/04 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
QSpezifische Verwendung von Kosmetika oder ähnlichen Zubereitungen
17Schutzmittel; Mittel, die in direkten Kontakt mit der Haut gebracht werden zum Schutz gegen äußere Einflüsse, z.B. gegen Sonnenlicht, Röntgen- oder andere schädliche Strahlen, ätzende Stoffe, Bakterien oder Insektenstiche
04Lokal aufzutragende Mittel zum Schutz vor Sonnenlicht oder anderer Strahlung; lokal aufzutragende Sonnenbräunungsmittel
B05B 7/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
05Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
BSprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
7Sprühvorrichtungen mit Abgabe von Flüssigkeiten oder anderen fließfähigen Stoffen aus zwei oder mehr Quellen, z.B. von Flüssigkeit und Luft, von Pulver und Gas
B05B 11/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
05Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
BSprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
11Ganz als Einheit ausgebildete von Hand tragbare Vorrichtungen, bei denen die Flüssigkeitsabgabe oder Abgabe des anderen fließfähigen Stoffes durch die Bedienungsperson zum Zeitpunkt des Gebrauchs bewirkt wird
CPC
A61K 8/046
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
KPREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES
8Cosmetics or similar toilet preparations
02characterised by special physical form
04Dispersions; Emulsions
046Aerosols; Foams
A61K 8/064
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
KPREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES
8Cosmetics or similar toilet preparations
02characterised by special physical form
04Dispersions; Emulsions
06Emulsions
064Water-in-oil emulsions, e.g. Water-in-silicone emulsions
A61K 8/85
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
KPREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES
8Cosmetics or similar toilet preparations
18characterised by the composition
72containing organic macromolecular compounds
84obtained by reactions otherwise than those involving only carbon-carbon unsaturated bonds
85Polyesters
A61Q 17/04
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
QSPECIFIC USE OF COSMETICS OR SIMILAR TOILET PREPARATIONS
17Barrier preparations; Preparations brought into direct contact with the skin for affording protection against external influences, e.g. sunlight, X-rays or other harmful rays, corrosive materials, bacteria or insect stings
04Topical preparations for affording protection against sunlight or other radiation; Topical sun tanning preparations
B05B 11/3087
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
05SPRAYING OR ATOMISING IN GENERAL; APPLYING LIQUIDS OR OTHER FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
BSPRAYING APPARATUS; ATOMISING APPARATUS; NOZZLES
11Single-unit, i.e. unitary, hand-held apparatus ; comprising a container and a discharge nozzle attached thereto; , in which flow of liquid or other fluent material is produced by ; the muscular energy of; the operator at the moment of use ; or by an equivalent manipulator independent from the apparatus
30the flow being effected by a pump
3087Combination of liquid and air pumps
B05B 7/0037
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
05SPRAYING OR ATOMISING IN GENERAL; APPLYING LIQUIDS OR OTHER FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
BSPRAYING APPARATUS; ATOMISING APPARATUS; NOZZLES
7Spraying apparatus for discharge of liquids or other fluent materials from two or more sources, e.g. of liquid and air, of powder and gas
0018with devices for making foam
0025with a compressed gas supply
0031with disturbing means promoting mixing, e.g. balls, crowns
0037including sieves, porous members or the like
Anmelder
  • COGNIS DEUTSCHLAND GMBH & CO. KG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • KAWA, Rolf [DE]/[DE] (UsOnly)
  • FINKEL, Peter [DE]/[DE] (UsOnly)
  • MERHEIM, Hannelore [DE]/[DE] (UsOnly)
  • HENIG, Sylvia [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • KAWA, Rolf
  • FINKEL, Peter
  • MERHEIM, Hannelore
  • HENIG, Sylvia
Prioritätsdaten
102 17 474.119.04.2002DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SONNENSCHUTZEMULSION MIT SCHAUMSPENDER
(EN) SUN PROTECTING EMULSION PROVIDED WITH A FOAM DISPENSER
(FR) EMULSION DE PROTECTION SOLAIRE ET DISTRIBUTEUR DE MOUSSE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein System aus einem manuell betätigbarem Schaumspender und einer Sonnenschutzemulsion, gekennzeichnet durch einen Gehalt an (a) Polyolpoly-12-Hydroxystearaten, (b) Ölkörpern, (c) Tensiden, (d) UV-Lichtschutzfiltern und (e) Wasser sowie die Sonnenschutzemulsionen selbst und die Verwendung von Polyolpoly-12-Hydroxystearaten zur Verbesserung der Verschäumbarkeit von Emulsionen in Schaumspendern.
(EN)
The invention relates to a system comprising a foam dispenser which can be manually operated and a sun protecting emulsion, characterised in that it contains (a) polyolpoly-12-hydroxystearates, (b) oil bodies, (c) surfactants, (d) UV-light protecting filters and (e) water in addition to the sun protecting emulsion itself. The invention also relates to the use of polyolpoly-12-hydroxystearates for improving the foamability of emulsions in foam dispensers.
(FR)
L'invention concerne un système, constitué d'un distributeur de mousse à actionnement manuel et d'une émulsion de protection solaire, caractérisée par une teneur en (a) poly-12-hydroxystéarates de polyol, (b) corps lipidiques, (c) tensioactifs, (d) filtres UV et (e) eau, ainsi que les émulsions de protection solaire elles-mêmes et l'utilisation de poly-12-hydroxystéarates de polyol pour améliorer la moussabilité d'émulsions contenues dans des distributeurs de mousse.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten