In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2003088574 - VERFAHREN ZUM TESTEN VON TEILNEHMERANSCHLUSSLEITUNGEN FÜR BRAEITBANDDIENSTE

Veröffentlichungsnummer WO/2003/088574
Veröffentlichungsdatum 23.10.2003
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2003/003930
Internationales Anmeldedatum 15.04.2003
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 10.11.2003
IPC
H04B 3/46 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
BÜbertragung
3Leitungsübertragungssysteme
02Einzelheiten
46Überwachen; Prüfen
H04L 12/24 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
12Datenvermittlungsnetze
02Einzelheiten
24Einrichtungen zur Instandhaltung oder zur Handhabung
H04L 12/26 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
12Datenvermittlungsnetze
02Einzelheiten
26Überwachungseinrichtungen; Prüfeinrichtungen
H04M 3/30 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
MFernsprechverkehr
3Automatische oder halbautomatische Vermittlungen
22Aufsichts-, Überwachungs- oder Prüfungsanordnungen
26mit Einrichtungen zum Anwenden von Prüfsignalen
28Selbsttätiges routinemäßiges Prüfen
30für Teilnehmerleitungen
CPC
H04B 3/493
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
BTRANSMISSION
3Line transmission systems
02Details
46Monitoring; Testing
493Testing echo effects or singing
H04L 43/50
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
43Arrangements for monitoring or testing packet switching networks
50Testing arrangements
H04M 3/30
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
MTELEPHONIC COMMUNICATION
3Automatic or semi-automatic exchanges
22Supervisory, monitoring, ; management, i.e. operation, administration, maintenance; or testing arrangements
26with means for applying test signals ; or for measuring
28Automatic routine testing ; ; Fault testing; Installation testing; Test methods, test equipment or test arrangements therefor
30for subscriber's lines ; , for the local loop
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • KOZEK, Werner [DE]/[AT] (UsOnly)
  • AHRNDT, Thomas [DE]/[DE] (UsOnly)
  • SCHÜSZLER, Bert [AT]/[AT] (UsOnly)
Erfinder
  • KOZEK, Werner
  • AHRNDT, Thomas
  • SCHÜSZLER, Bert
Gemeinsamer Vertreter
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Prioritätsdaten
02008552.816.04.2002EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM TESTEN VON TEILNEHMERANSCHLUSSLEITUNGEN FÜR BRAEITBANDDIENSTE
(EN) METHOD FOR TESTING SUBSCRIBER CONNECTION LINES FOR BROADBAND SERVICES
(FR) PROCEDE DE VERIFICATION DE LIGNES DE RACCORDEMENT D'USAGER POUR DES SERVICES LARGE BANDE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Vorqualifizierung von Teilnehmeranschlussleitungen für Breitbanddienste mittels dem nach Anlegen eines Signals an die zu testende Teilnehmeranschlussleitung durch Beobachtung des Ausgangssignales eine mathematische Charakterisierung des physikalischen Verhaltens der Teilnehmeranschlussleitung erreicht wird. Ausgehend von dieser mathematischen Charakterisierung wird dann mit Hilfe von klassischen physikalischen Modellen auf relevante Parameter der Teilnehmeranschlussleitung zurückgeschlossen. Zur statistisch robusten Schätzung der genannten mathematischen Charakterisierung wird eine kombinierte Zeit-Frequenz-Darstellung verwendet, die Weil-Transformation gemäß 'A. Weil, Basic Number Theory, Grundlehren der mathematischen Wissenschaften, Bd. 144, Springer 1985'.
(EN)
The invention relates to a method for pre-qualifying subscriber connection lines for broadband services. According to said method, a mathematical characterisation of the physical behaviour of the subscriber connection line is obtained by applying a signal to the subscriber connection line to be tested and the output signal is then observed. Conclusions concerning relevant parameters of the subscriber connection line are inferred from said mathematical characterisation with the help of classical physical models. A combined time-frequency representation, the Weil transformation according to 'A. Weil, Basic Number Theory, Grundlehren der mathematischen Wissenschaften, Bd. 144, Springer 1985', is used to obtain a statistically solid estimation of the aforementioned mathematical characterisation.
(FR)
L'invention concerne un procédé de pré-qualification de lignes de raccordement d'usager pour des services large bande. Ce procédé consiste à appliquer un signal sur la ligne de raccordement d'usager à vérifier, puis à observer le signal de sortie pour obtenir une caractérisation mathématique du comportement physique de cette ligne de raccordement d'usager. Ladite caractérisation mathématique permet ensuite d'inférer des paramètres pertinents de la ligne de raccordement d'usager au moyen de modèles physiques traditionnels. Pour effectuer une évaluation statistique robuste de cette caractérisation mathématique, on utilise une représentation combinée temps-fréquence, la transformation de Weil d'après 'A. Weil, Basic Number Theory, Grundlehren der mathematischen Wissenschaften, Bd. 144, Springer 1985'.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten