WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003085458) VORRATSBEHÄLTER ZUM AUFNEHMEN VON PULVERFÖRMIGEM MATERIAL UND/ODER FLÜSSIGKEIT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/085458    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP2003/003503
Veröffentlichungsdatum: 16.10.2003 Internationales Anmeldedatum: 03.04.2003
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    18.08.2003    
IPC:
B65D 23/10 (2006.01)
Anmelder: OCÉ PRINTING SYSTEMS GMBH [DE/DE]; Siemensallee 2, 85586 Poing (DE) (For All Designated States Except US).
SCHMIDL, Reinhold [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: SCHMIDL, Reinhold; (DE)
Vertreter: SCHAUMBURG, Karl-Heinz; Postfach 86 07 48, 81634 München (DE)
Prioritätsdaten:
102 16 025.2 11.04.2002 DE
Titel (DE) VORRATSBEHÄLTER ZUM AUFNEHMEN VON PULVERFÖRMIGEM MATERIAL UND/ODER FLÜSSIGKEIT
(EN) STORAGE CONTAINER FOR RECEIVING PULVERULENT MATERIAL AND/OR LIQUID
(FR) RESERVOIR POUR CONTENIR DE LA MATIERE PULVERULENTE ET/OU LIQUIDE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft einen Vorratsbehälter (10) zum Aufnehmen von pulverförmigem Material und/oder Flüssigkeit, bei dem eine Aussenwand (12) einen Hohlraum zur Aufnahme von pulverförmigem Material und/oder Flüssigkeit begrenzt. Aussen an der Aussenwand (12) ist ein Griffelement (24) angeordnet, wobei das Griffelement (24) durch mindestens ein Filmscharnier (26, 28) gelenkig mit der Aussenwand (12) verbunden ist.
(EN)The invention relates to a storage container (10) for receiving pulverulent material and/or liquid, said container having an external wall (12) that delimits a cavity for receiving pulverulent material and/or liquid. A handle element (24) is located on the exterior of the external wall (12), said handle element (24) being connected to the external wall (12) in an articulated manner by means of at least one membrane-type hinge (26, 28).
(FR)L'invention concerne un réservoir (10) pour contenir de la matière sous forme pulvérulente et/ou liquide, ce réservoir comportant une paroi externe (12) définissant une cavité dans laquelle est mise la matière pulvérulente et/ou liquide. Sur la face extérieure de la paroi externe (12) se trouve un élément de manipulation (24), lequel est articulé sur la paroi externe (12) au moyen d'au moins une charnière de type membrane (26, 28).
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)