In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2003085043 - POLYMERZUSAMMENSETZUNG

Als nichtig betrachtet:  02.06.2004
Veröffentlichungsnummer WO/2003/085043
Veröffentlichungsdatum 16.10.2003
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2003/003675
Internationales Anmeldedatum 09.04.2003
IPC
B32B 27/08 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
06als hauptsächlichen oder einzigen Bestandteil einer Schicht, die an einer anderen Schicht aus besonderem Werkstoff anliegt
08aus Kunstharz unterschiedlicher Art
C08J 5/18 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
JVerarbeitung; Allgemeine Mischverfahren; Nachbehandlung, soweit nicht von den Unterklassen C08B , C08C , C08F , C08G oder C08H228
5Herstellung von Gegenständen oder geformten Materialien , die makromolekulare Stoffe enthalten
18Herstellung von Folien oder Platten
C08K 5/20 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
KVerwendung von anorganischen oder nichtmakromolekularen organischen Stoffen als Zusatzstoffe
5Verwendung von organischen Zusatzstoffen
16Stickstoff enthaltende Verbindungen
20Carbonsäureamide
C08L 23/08 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen
23Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten ungesättigter aliphatischer Kohlenwasserstoffe mit nur einer Kohlenstoff- Kohlenstoff-Doppelbindung; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate
02nicht modifiziert durch chemische Nachbehandlung
04Homo- oder Mischpolymerisate des Ethylens
08Mischpolymerisate des Ethylens
C08L 25/02 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen
25Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesättigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und wobei wenigstens einer mit einem endständigen aromatischen carbocyclischen Ring versehen ist; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate
02Homo- oder Mischpolymerisate von Kohlenwasserstoffen
C08L 101/00 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen
101Massen auf Basis von nicht näher gekennzeichneten makromolekularen Verbindungen
CPC
B32B 27/08
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
32LAYERED PRODUCTS
BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
27Layered products comprising ; a layer of; synthetic resin
06as the main or only constituent of a layer, ; which is next to another layer of the same or of a different material
08of synthetic resin
C08J 5/18
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
JWORKING-UP; GENERAL PROCESSES OF COMPOUNDING; AFTER-TREATMENT NOT COVERED BY SUBCLASSES C08B, C08C, C08F, C08G
5Manufacture of articles or shaped materials containing macromolecular substances
18Manufacture of films or sheets
C08K 5/20
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
KUse of inorganic or non-macromolecular organic substances as compounding ingredients
5Use of organic ingredients
16Nitrogen-containing compounds
20Carboxylic acid amides
C08L 101/00
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
LCOMPOSITIONS OF MACROMOLECULAR COMPOUNDS
101Compositions of unspecified macromolecular compounds
C08L 23/0815
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
LCOMPOSITIONS OF MACROMOLECULAR COMPOUNDS
23Compositions of homopolymers or copolymers of unsaturated aliphatic hydrocarbons having only one carbon-to-carbon double bond; Compositions of derivatives of such polymers
02not modified by chemical after-treatment
04Homopolymers or copolymers of ethene
08Copolymers of ethene
0807Copolymers of ethene with unsaturated hydrocarbons only containing more than three carbon atoms
0815Copolymers of ethene with aliphatic 1-olefins
C08L 25/02
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
LCOMPOSITIONS OF MACROMOLECULAR COMPOUNDS
25Compositions of, homopolymers or copolymers of compounds having one or more unsaturated aliphatic radicals, each having only one carbon-to-carbon double bond, and at least one being terminated by an aromatic carbocyclic ring; Compositions of derivatives of such polymers
02Homopolymers or copolymers of hydrocarbons
Anmelder
  • CONSTAB PE ADDITIVE GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • WERNER, Ulrich [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • WERNER, Ulrich
Vertreter
  • WÖSSNER, Gottfried
Prioritätsdaten
102 16 515.709.04.2002DE
102 28 655.827.06.2002DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) POLYMERZUSAMMENSETZUNG
(EN) POLYMER COMPOSITION
(FR) COMPOSITION POLYMERIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Zur Ausrüstung von Polymerfolien, speziell von Einschicht-, Coextrusions- oder Kaschierfolien, die auf Blas- und Flachfolien, Beschichtungs- und Double/ Bubbleanlagen hergestellt bzw. weiterverarbeitet werden, für eine dauerhafte, gute Verarbeitbarkeit, wird vorgeschlagen, dass die Polymerfolien ein Matrix­polymer, ein Trägerpolymer homogen verteilt mit einem daran gebundenen Gleitmittel und einen Anteil eines ungebundenen Gleitmittels umfassen, wobei der Anteil an dem gebundenen Gleitmittel in der Polymerzusammensetzung bis zu 3 Gew.-% beträgt, und der Anteil an dem ungebundenen Gleitmittel in der Polymerzusammensetzung ca. 0,5 bis ca. 8 Gew.% beträgt.
(EN)
The aim of the invention is to create polymer films, especially single-layer films, coextrusion films, or laminated films, which are produced or further processed on top of bubble films or flat films, in coating devices and double/bubble installations and can be well processed in a durable manner. Said aim is achieved by providing said polymer films with a matrix polymer, a carrier polymer which is homogeneously spread by means of a lubricant that is bonded therewith, and a quantity of an unbonded lubricant. The proportion of the bonded lubricant in the polymer composition represents up to 3 percent by weight while the proportion of the unbonded lubricant in the polymer composition represents approximately 0.5 to 8 percent by weight.
(FR)
L'invention concerne le finissage de films polymériques, notamment de films monocouche, de coextrusion ou de doublure, qui sont produits ou transformés sur sur des films soufflés et des films plats, des systèmes de revêtement et doubles/de gainage pour obtenir une bonne moulabilité durable. A cet effet, les films polymériques contiennent un polymère matrice, un polymère porteur réparti de façon homogène et lié à un lubrifiant lié ainsi qu'une fraction d'un lubrifiant non lié. La fraction de lubrifiant lié de la composition polymérique représente 3 % en poids, et la fraction de lubrifiant non lié de la composition polymérique représente environ 0,5 à environ 8 %.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten