In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2003084608 - MEDIZINISCHES GERÄT ZUR BEHANDLUNG VON BIOLOGISCHEM GEWEBE

Veröffentlichungsnummer WO/2003/084608
Veröffentlichungsdatum 16.10.2003
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2003/003373
Internationales Anmeldedatum 01.04.2003
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 10.10.2003
IPC
A61H 23/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
HGeräte für die physikalische Therapie, z.B. Vorrichtungen zum Lokalisieren oder Anregen spezieller Reflexpunkte am Körper; künstliche Beatmung; Massage; Badeeinrichtungen für besondere therapeutische oder hygienische Zwecke oder für bestimmte Körperteile
23Klopf- oder Vibrationsmassage, z.B. unter Anwendung von Ultraschallschwingungen; Saug-Vibrationsmassage; Massage mit bewegten Membranen
A61N 7/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
NElektrotherapie; Magnetotherapie; Strahlentherapie; Ultraschalltherapie
7Ultraschalltherapie
CPC
A61B 17/22004
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
17Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets
22Implements for squeezing-off ulcers or the like on ; the inside of; inner organs of the body; Implements for scraping-out cavities of body organs, e.g. bones; Calculus removers; Calculus smashing apparatus; ; Apparatus for removing obstructions in blood vessels, not otherwise provided for
22004using mechanical vibrations, e.g. ultrasonic shock waves
A61B 2017/00544
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
17Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets
00535pneumatically or hydraulically operated
00544pneumatically
A61H 23/008
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
HPHYSICAL THERAPY APPARATUS, e.g. DEVICES FOR LOCATING OR STIMULATING REFLEX POINTS IN THE BODY; ARTIFICIAL RESPIRATION; MASSAGE; BATHING DEVICES FOR SPECIAL THERAPEUTIC OR HYGIENIC PURPOSES OR SPECIFIC PARTS OF THE BODY
23Percussion or vibration massage, e.g. using supersonic vibration; Suction-vibration massage; Massage with moving diaphragms
008using shock waves
A61N 7/00
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
NELECTROTHERAPY; MAGNETOTHERAPY; RADIATION THERAPY; ULTRASOUND THERAPY
7Ultrasound therapy
Anmelder
  • FERTON HOLDING S.A. [CH]/[CH] (AllExceptUS)
  • MENNE, Andreas [DE]/[CH] (UsOnly)
  • SCHULZ, Manfred [DE]/[DE] (UsOnly)
  • HAUPT, Gerald [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • MENNE, Andreas
  • SCHULZ, Manfred
  • HAUPT, Gerald
Vertreter
  • VON KREISLER, Alek
Prioritätsdaten
102 15 416.308.04.2002DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MEDIZINISCHES GERÄT ZUR BEHANDLUNG VON BIOLOGISCHEM GEWEBE
(EN) MEDICAL DEVICE FOR THE TREATMENT OF BIOLOGICAL TISSUE
(FR) INSTRUMENT MEDICAL DESTINE AU TRAITEMENT DE TISSUS BIOLOGIQUES
Zusammenfassung
(DE)
Bei einem medizinischen Instrument zur Behandlung von biologischem Gewebe, mit einer Einrichtung zum Erzeugen von extrakorporalen Druckwellen und mit einem Übertragungselement (2) zum Einkoppeln der Druckwellen in den Körper von Lebewesen, ist vorgesehen, dass die Druckwelle durch das Auftreffen eines Schlagteils (10) auf ein Übertragungselement (2) erzeugbar ist und sich die Druckwelle in dem Übertragungselement fortpflanzt, und dass das Übertragungselement (2) eine nach innen gewölbte Austrittsgrenzfläche aufweist, welche derart ausgebildet ist, dass die Druckwellen in das biologische Gewebe einkoppelbar sind und in dem biologischen Gewebe fokussierbar sind.
(EN)
Disclosed is a medical instrument for treating biological tissue, comprising a device generating extracorporeal pressure waves and a transmission element (2) coupling said pressure waves into the body of living beings. The pressure wave is generated by a stroking member (10) impacting on a transmission element (2) and is transmitted inside the transmission element. Said transmission element comprises a boundary surface at the outlet thereof, which is curved towards the inside and is configured such that the pressure waves can be coupled into the biological tissue and can be focused therein.
(FR)
L'invention concerne un instrument médical destiné au traitement de tissus biologiques. Cet instrument comprend un dispositif permettant de produire des ondes de pression extracorporelles et un élément de transmission (2) destiné à injecter les ondes de pression dans l'organisme d'un être vivant. Les ondes de pression sont produites par le choc d'un élément d'impact (10) sur un élément de transmission (2) et se propagent dans l'élément de transmission. L'élément de transmission (2) présente une surface limite de sortie concave conçue de telle façon que les ondes de pression soient injectées dans le tissu biologique et concentrées dans ce tissu biologique.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten