In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2003084551 - MITTEL ZUR BEHANDLUNG VON FLAVIVIRIDAE-INFEKTIONEN

Veröffentlichungsnummer WO/2003/084551
Veröffentlichungsdatum 16.10.2003
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2003/001213
Internationales Anmeldedatum 04.04.2003
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 08.10.2003
IPC
A61K 31/11 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31Medizinische Zubereitungen, die organische Wirkstoffe enthalten
11Aldehyde
A61K 31/16 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31Medizinische Zubereitungen, die organische Wirkstoffe enthalten
16Amide, z.B. Hydroxamsäuren
A61K 31/69 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31Medizinische Zubereitungen, die organische Wirkstoffe enthalten
69Borverbindungen
A61K 38/06 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
38Medizinische Zubereitungen, die Peptide enthalten
04Peptide mit bis zu 20 Aminosäuren in einer vollständig definierten Sequenz; Derivate davon
06Tripeptide
CPC
A61K 31/11
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
KPREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES
31Medicinal preparations containing organic active ingredients
11Aldehydes
A61K 31/16
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
KPREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES
31Medicinal preparations containing organic active ingredients
16Amides, e.g. hydroxamic acids
A61K 31/69
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
KPREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES
31Medicinal preparations containing organic active ingredients
69Boron compounds
A61K 38/06
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
KPREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES
38Medicinal preparations containing peptides
04Peptides having up to 20 amino acids in a fully defined sequence; Derivatives thereof
06Tripeptides
A61P 31/12
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
PSPECIFIC THERAPEUTIC ACTIVITY OF CHEMICAL COMPOUNDS OR MEDICINAL PREPARATIONS
31Antiinfectives, i.e. antibiotics, antiseptics, chemotherapeutics
12Antivirals
Anmelder
  • VIROMICS GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • SCHUBERT, Ulrich [DE]/[DE] (UsOnly)
  • WILL, Hans [DE]/[DE] (UsOnly)
  • SIRMA, Hüseyin [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • SCHUBERT, Ulrich
  • WILL, Hans
  • SIRMA, Hüseyin
Vertreter
  • HELBIG, Christian
Prioritätsdaten
102 16 227.105.04.2002DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MITTEL ZUR BEHANDLUNG VON FLAVIVIRIDAE-INFEKTIONEN
(EN) AGENTS FOR TREATING FLAVIVIRIDAE INFECTIONS
(FR) AGENT DE TRAITEMENT D'INFECTIONS PAR FLAVIVIRIDAE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft Mittel zur Behandlung, Therapie und Hemmung von Flaviviridae­Virusinfektionen, die als wirksame Komponente Proteasom-Inhibitoren enthalten. Die zur Hemmung der Freisetzung, Reifung und Replikation von Flaviviridae eingesetzten Mittel in pharmazeutischen Zubereitungen enthalten als wirksame Komponente Substanzklassen, de­nen gemeinsam ist, dass sie das 26S Proteasom in Zellen inhibieren. Dazu gehören vor allem Proteasom-Inhibitoren, welche die Aktivitäten des Ubiquitin/Proteasom-Pathway beeinflus­sen, insbesondere die enzymatischen Aktivitäten des 26S und des 20S Proteasom-Komplexes. Die Anwendung der Erfindung liegt in der anti-viralen Therapie von Flaviviridae-Infektionen, speziell in der Verhinderung der Etablierung sowie der Aufrechterhaltung einer chronischen Hepatitis-C-Virus-Infektion und einer damit assoziierten Hepatopathogenese.
(EN)
The invention relates to agents used in the treatment, therapy and inhibition of Flaviviridae virus infections containing, as active constituents, proteasome inhibitors. The agents, which are used for inhibiting the release, maturation and replication of Flaviviridae, in pharmaceutical preparations contain, as active constituents, substance classes which are similar in that they inhibit the 26S proteasome. This includes, above all, proteasome inhibitors that influence the activities of the ubiquitin/proteasome pathway, particularly the enzymatic activities of the 26S and of the 20S proteasome complex. The invention is used in the antiviral therapy of Flaviviridae infections, especially in preventing the establishment and the sustainment of a chronic hepatitis C virus infection and of hepato-pathogenesis associated therewith.
(FR)
L'invention concerne des agents de traitement, de thérapie et d'inhibition d'infections par le virus de Flaviviridae, contenant des inhibiteurs de protéasomes en tant que composant actif. Lesdits agents employés dans des préparations pharmaceutiques pour inhiber la libération, la maturation et la réplication de Flaviviridae contiennent, en tant que composant actif, des substances ayant toutes la particularité d'inhiber le protéasome 26S dans des cellules. Lesdites substances sont notamment des inhibiteurs de protéasomes ayant une influence sur les activités de la voie ubiquitine/protéasome, notamment les activités enzymatiques des complexes des protéasomes 26S et 20S. Les agents selon l'invention sont notamment destinés à la thérapie antivirale d'infections par Flaviviridae, en particulier à la prévention de l'établissement et du développement d'une infection chronique par le virus de l'hépatite C et de l'hépatopathogenèse qui s'en suit.
Auch veröffentlicht als
DE10391147
Andere verwandte Veröffentlichungen
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten