WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003081363) DRUCKREGELVENTIL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/081363    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2003/002790
Veröffentlichungsdatum: 02.10.2003 Internationales Anmeldedatum: 18.03.2003
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    19.09.2003    
IPC:
G05D 16/20 (2006.01)
Anmelder: ZF FRIEDRICHSHAFEN AG [DE/DE]; 88038 Friedrichshafen (DE) (For All Designated States Except US).
BORNTRÄGER, Kai [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: BORNTRÄGER, Kai; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
ZF FRIEDRICHSHAFEN AG; 88038 Friedrichshafen (DE)
Prioritätsdaten:
102 12 806.5 22.03.2002 DE
Titel (DE) DRUCKREGELVENTIL
(EN) PRESSURE REGULATION VALVE
(FR) SOUPAPE REGULATRICE DE PRESSION
Zusammenfassung: front page image
(DE)Druckregelventil mit einem Ventilgehäuse, einem Steuerelement mit Steuerkanten zum Öffnen und Schliessen von Spalten, das durch einen Proportional-Magneten gesteuert wird und das eine Regelfunktion sowie eine Haltefunktion darstellen kann. Die Darstellung von Haltefunktion und Regelfunktion wird durch die Rückführung eines Regeldrucks eines Ventils erreicht.
(EN)The invention relates to a pressure regulation valve with a valve housing, a control element with control edges, for opening and closing orifices, which is controlled by means of a proportional solenoid and which can establish a regulatory function and a stop function. The establishment of stop function and regulatory function are achieved by means of the feedback of a regulatory pressure of a valve.
(FR)L'invention concerne une soupape régulatrice de pression présentant une cage de soupape, un élément de commande pourvu d'arêtes de commande permettant l'ouverture et la fermeture de fentes, lequel élément est commandé par l'intermédiaire d'un aimant proportionnel et peut assurer une fonction de régulation et une fonction d'arrêt. Ces fonctions d'arrêt et de régulation sont assurées par le biais du retour d'une pression régulée d'une soupape.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)