Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2003062737) GEPANZERTES FAHRZEUG, INSBESONDERE KAMPFFAHRZEUG

Pub. No.:    WO/2003/062737    International Application No.:    PCT/DE2003/000056
Publication Date: 31.07.2003 International Filing Date: 10.01.2003
IPC: F41H 7/03
Applicants: KRAUSS-MAFFEI WEGMANN GMBH & CO. KG.
ZUREK, Rudolf
HEISE, Gerhard
Inventors: ZUREK, Rudolf
HEISE, Gerhard
Title: GEPANZERTES FAHRZEUG, INSBESONDERE KAMPFFAHRZEUG
Abstract:
Ein gepanzertes Fahrzeug, insbesondere Kampffahrzeug, bei welchem in einer Außenwand (1) eine Lufteintrittsöffnung (2) angeordnet ist, hinter der im Fahr­zeuginneren ein Kühler positioniert ist. Zur Erzeugung einer ballistischen Schutzeinrichtung an der Lufteintrittsöffnung ist im Fahrzeuginneren im Be­reich zwischen Kühler und Lufteintrittsöffnung (2) eine Bodenplatte (5) ange­ordnet und die Zwischenräume zwischen den Außenkanten der Bodenplatte (5) und den Innenkanten der Lufteintrittsöffnung (2) sind durch Abdeckbleche (4.2, 4.3) verschlossen. Die Bodenplatte (5) besitzt im mittleren Bereich eine Luftdurchtrittsöffnung, unter welcher der Kühler positioniert ist. Oberhalb der Bodenplatte (5) ist im wesentlichen in der Ebene der Außenwand (1) eine Schutzplatte (7) derart angeordnet und dimensioniert, daß zwischen ihren Au­ßenkanten und den Innenkanten der Lufteintrittsöffnung (2) ein ringförmiger Luftdurchtrittsschlitz vorhanden ist.