WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003060195) SCHICHTSYSTEM MIT EINER PORÖSEN SCHICHT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/060195    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2002/013752
Veröffentlichungsdatum: 24.07.2003 Internationales Anmeldedatum: 04.12.2002
IPC:
C23C 28/00 (2006.01), C23C 30/00 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München (DE) (For All Designated States Except US).
PAUL, Uwe [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: PAUL, Uwe; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München (DE)
Prioritätsdaten:
02000874.4 15.01.2002 EP
Titel (DE) SCHICHTSYSTEM MIT EINER PORÖSEN SCHICHT
(EN) LAYER SYSTEM COMPRISING A POROUS LAYER
(FR) SYSTEME DE COUCHES COMPRENANT UNE COUCHE POREUSE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Schichtsystem nach dem Stand der Technik, bei dem eine keramische Schicht auf einer metallischen Schicht des Schichtsystems aufgebracht ist, weisen oft eine schlechte Verbindung zwischen Metall und Keramik auf.Ein erfindungsgemäßes Schichtsystem (20) weist eine poröse Schicht (4) auf, in der zumindest teilweise eine Keramik (7) angeordnet ist, so dass die Verbindung zwischen Keramik (7) und dem Metall der porösen Schicht (4) verbessert ist.
(EN)A prior art layer system in which a ceramic layer is applied to a metallic layer of the layer system often exhibits a poor connection between the metal and ceramic. An inventive layer system (20) comprises a porous layer (4), inside of which a ceramic (7) is placed, at least in part, whereby improving the connection between the ceramic (7) and the metal of the porous layer (4).
(FR)Les systèmes de couches de l'état de la technique, dans lesquels une couche céramique est appliquée sur une couche métallique du système de couches, se caractérisent souvent par une mauvaise liaison entre métal et céramique. Le système de couches (20) de l'invention présente une couche poreuse (4) dans laquelle se trouve au moins partiellement une céramique (7) de sorte que la liaison entre la céramique (7) et le métal de la couche poreuse (4) est de meilleure qualité.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, SI, SK, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)