Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2003054680) FLEXIBLE COMPUTER-EINGABE

Pub. No.:    WO/2003/054680    International Application No.:    PCT/EP2002/014697
Publication Date: 03.07.2003 International Filing Date: 21.12.2002
IPC: G06F 3/02
G06F 3/041
G06F 3/0488
Applicants: TRACHTE, Ralf
Inventors: TRACHTE, Ralf
Title: FLEXIBLE COMPUTER-EINGABE
Abstract:
Die 'Flexible Computer-Eingabe' bestimmt aus den Daten einer berührungsempfindlichen Eingabefläche für Fingerspitzenpositionen und Druckauslösungsorte im Vergleich mit einer gespeicherten Topografie das Eingabe-Signal für einen Computer. Die 'Grund-Topografie' (Grundhaltung der Fingerspitzen) und die damit bestimmte 'Belegungs-Topografie' (Anordnung der Ziel-Druckpunkte) sind veränderbar, d.h. ergonomisch anpassbar an individuelle Hände und Arbeitsgewohnheiten. Diese Topographie ist zudem dynamisch veränderbar : Es können allmähliche Veränderungen (z.B. Verlagerungen der Hände, Verkleinerung der durchschnittlich ausgeführten Abstände) registriert und berücksichtigt werden, so dass eine Anpassung der Eingabe an individuelle Gewohnheiten erfolgt. (Vergleiche Abbildung 1) Eine möglichst transparente Eingabefläche zeigt Belegungen bzw. Objekte an, wirkt also ähnlich wie ein Touchscreen oder 'visualisierendes Touchfield'. Optional kann ein feinmotorisches Feedback durch eine Fläche mit elastischem Aufbau einer bestimmten Geometrie geleistet werden. Die Eingabe ist geeignet, durch gleichzeitiges Erkennen zweier (oder mehr) Finger verschiedene Aufgaben zu erleichtern.