Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2003053618) FRÄSWERKZEUG

Pub. No.:    WO/2003/053618    International Application No.:    PCT/AT2002/000348
Publication Date: 03.07.2003 International Filing Date: 13.12.2002
IPC: B23C 5/10
B23C 5/22
Applicants: CERATIZIT AUSTRIA GESELLSCHAFT M.B.H.
AIRBUS FRANCE, SOCIETE PAR ACTIONS SIMPLIFIEE
SCHLEINKOFER, Uwe
DUWE, Juergen
KOCH, Wolfgang
LE BORGNE, Didier
Inventors: SCHLEINKOFER, Uwe
DUWE, Juergen
KOCH, Wolfgang
LE BORGNE, Didier
Title: FRÄSWERKZEUG
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Fräswerkzeug mit einer aus Hauptschneide (3), Schneidecke (4) wahlweise mit angrenzendem Planschneidenabschnitt (5) und Nebenschneide (6) aufgebauten Schneidegeometrie zum Fräsen von möglichst glatten, ebenen Oberflächen, parallel zur Rotationsachse des Fräswerkzeuges (1). Erfindungsgemäss ist dabei jede Hauptschneide (3) so ausgestaltet, dass die Erzeugende (8) der bei Rotation des Fräswerkzeuges (1) entstehenden Hüllfläche (9) anschliessend an den der Schneidecke (4) entsprechenden Bereich (10) einen ersten Abschnitt (11) von mindestens 1 mm einer auf die Rotationsachse (7) bezogenen Projektionslänge (17) aufweist.