WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003041118) VERFAHREN ZUR STEUERUNG EINES AUSGANGS EINES INTEGRIERTEN SCHALTKREISES WÄHREND DES EINSCHALTENS UND INTEGRIERTER SCHALTKREIS ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/041118    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP2002/012293
Veröffentlichungsdatum: 15.05.2003 Internationales Anmeldedatum: 04.11.2002
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    05.06.2003    
IPC:
G06F 1/24 (2006.01), H03K 17/22 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2, 80333 München (DE) (AT, BE, BG, CA, CH, CN, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, SK, TR only).
GHAMESHLU, Majid [AT/AT]; (AT) (For US Only).
KRAUSE, Karlheinz [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: GHAMESHLU, Majid; (AT).
KRAUSE, Karlheinz; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34, 80506 München (DE)
Prioritätsdaten:
01126802.6 09.11.2001 EP
Titel (DE) VERFAHREN ZUR STEUERUNG EINES AUSGANGS EINES INTEGRIERTEN SCHALTKREISES WÄHREND DES EINSCHALTENS UND INTEGRIERTER SCHALTKREIS ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS
(EN) METHOD FOR CONTROLLING AN INTEGRATED CIRCUIT OUTPUT DURING ACTIVATION, AND INTEGRATED CIRCUIT THEREFOR
(FR) PROCEDE DE COMMANDE D'UNE SORTIE D'UN CIRCUIT INTEGRE PENDANT LA MISE EN SERVICE, ET CIRCUIT INTEGRE POUR LA MISE EN OEUVRE DE CE PROCEDE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Steuerung eines Ausgangs eines integrierten Schaltkreises während des Einschaltens und integrierter Schaltkreis zur Durchführung des Verfahrens. Bei dem erfindungsgemäßen Verfahren ist vorgesehen, dass der Ausgang bis zum Erreichen eines definierten Betriebszustands des integrierten Schaltkreises auf ein definiertes Potential gelegt wird. Bei dem erfindungsgemäßen integrierten Schaltkreis ist vorgesehen, dass eine Power-on-Initialisation vorhanden ist, die nach Anliegen des Power-on-Signals an der Power-on-Signalleitung den mindestens einen Ausgang für einen bestimmten Zeitraum auf ein definiertes Potential legen kann.
(EN)The invention concerns a method for controlling an integrated circuit output during activation, and an integrated circuit for implementing said method. The invention is characterized in that the output is maintained at a specific potential until a specific operating state of the integrated circuit is achieved. The inventive integrated circuit is characterized in that it comprises power-on initializing means which, after a power-on signal is established on the power-on signal line, can set at least a specific output at a specific potential for a specific period of time.
(FR)L'invention concerne un procédé de commande d'une sortie d'un circuit intégré pendant la mise en service, ainsi qu'un circuit intégré pour la mise en oeuvre de ce procédé. Conformément à l'invention, la sortie est maintenue à un potentiel défini jusqu'à l'obtention d'un état de fonctionnement défini du circuit intégré. Le circuit intégré selon l'invention est caractérisé en ce qu'il comprend des moyens d'initialisation de mise sous tension qui, après établissement du signal de mise sous tension sur la ligne de signal de mise sous tension, peuvent mettre au moins une sortie à un potentiel défini pendant une période de temps déterminée.
Designierte Staaten: CA, CN, US.
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, SK, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)