WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003040755) ENTFERNUNGSMESSENDES LASERLICHTGITTER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/040755    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/DE2002/003996
Veröffentlichungsdatum: 15.05.2003 Internationales Anmeldedatum: 23.10.2002
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    29.04.2003    
IPC:
G01S 7/481 (2006.01), G01S 17/02 (2006.01), G01S 17/87 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2, 80333 München (DE) (For All Designated States Except US).
WASCHKE, Holger [DE/DE]; (DE) (For US Only).
MENGEL, Peter [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: WASCHKE, Holger; (DE).
MENGEL, Peter; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34, 80506 München (DE)
Prioritätsdaten:
101 54 797.8 08.11.2001 DE
Titel (DE) ENTFERNUNGSMESSENDES LASERLICHTGITTER
(EN) LASER GRID FOR MEASURING DISTANCE
(FR) RESEAU DE LUMIERE LASER DESTINE A LA MESURE DE DISTANCE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Das erfindungsgemäße Laserlichtgitter (1) ermöglicht eine einseitige Installation, um eine Person oder einen Gegenstand im Überwachungsbereich zu erfassen. Es arbeitet mit punktför-migen Sensoreinheiten (3), die jeweils mindestens eine Laser-diode und zwei lichtempfindliche Pixel aufweisen und die in einem Gehäuse (2) zeilenförmig angeordnet sind.
(EN)The inventive laser grid (1) permits a single-sided installation in order to record a person or object in the monitoring area. Said grid operates by means of punctiform sensor units (3), each comprising at least one laser diode and two photosensitive pixels. The sensor units are arranged in a line in a housing (2).
(FR)L'invention concerne un réseau de lumière laser (1) pouvant être installé d'un côté pour détecter une personne ou un objet se trouvant dans une zone de surveillance. Ce réseau fonctionne avec des unités détectrices ponctuelles (3) qui possèdent respectivement au moins une diode laser et deux pixels photosensibles. Les unités détectrices sont logées en lignes dans un boîtier (2).
Designierte Staaten: CA, CN, IN, KR, MX, US.
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, SK, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)