WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003040547) VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINER KRAFTSTOFFSPEICHERLEITUNG MIT EINEM VORGESPANNTEN ANSCHLUSSSTÜCK
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/040547    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/DE2002/004114
Veröffentlichungsdatum: 15.05.2003 Internationales Anmeldedatum: 06.11.2002
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    03.06.2003    
IPC:
F02M 55/02 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2, 80333 München (DE) (For All Designated States Except US).
HUMMEL, Helmut [DE/DE]; (DE) (For US Only).
WEIGL, Georg [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: HUMMEL, Helmut; (DE).
WEIGL, Georg; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34, 80506 München (DE)
Prioritätsdaten:
101 54 645.9 07.11.2001 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINER KRAFTSTOFFSPEICHERLEITUNG MIT EINEM VORGESPANNTEN ANSCHLUSSSTÜCK
(EN) METHOD FOR PRODUCING A FUEL ACCUMULATOR LINE COMPRISING A PRESTRESSED CONNECTION PIECE
(FR) PROCEDE POUR PRODUIRE UNE CONDUITE DE RESERVOIR DE CARBURANT COMPRENANT UNE PIECE DE RACCORDEMENT PRECONTRAINTE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird ein Verfahren zur Herstellung einer Kraftstoffspeicherleitung (1) und eine Kraftstoffspeicherleitung (1) mit vorgespannten Anschlussstücken (2) beschrieben. Die Anschlussstücke (2) werden entweder aufgequetscht oder durch eine zeitliche Aufweitung und/oder eine zeitliche Schrumpfung der Kraftstoffspeicherleitung (1) mit einer Vorspannung auf die Kraftstoffspeicherleitung (1) aufgebracht. Die Anschlussstücke (2) dienen zum Anschluss einer Leitung an die Kraftstoffspeicherleitung (1). Durch die Vorspannung der Anschlussstücke (2) wird ein Druck auf die Kraftstoffspeicherleitung (1) ausgeübt, die zu einer Erhöhung der Druckfestigkeit führt.
(EN)The invention relates to a method for producing a fuel accumulator line (1) and a fuel accumulator line (1) comprising prestressed connection pieces (2). The connection pieces (2) are mounted onto the fuel accumulator line (1) with a prestress, by crimping, or by a temporal expansion and/or a temporal contraction of the fuel accumulator line (1). The connection pieces (2) connect a line to the fuel accumulator line (1). The prestressing of the connection pieces (2) allows pressure to be exerted on the fuel accumulator line (1), thus increasing the compressive strength.
(FR)La présente invention concerne un procédé pour produire une conduite de réservoir de carburant (1) et une conduite de réservoir de carburant (1) comprenant des pièces de raccordement précontraintes (2). Ces pièces de raccordement (2) sont soit serties, soit appliquées avec une précontrainte sur la conduite de réservoir de carburant (1) au moyen d'un élargissement dans le temps et/ou d'un retrait dans le temps de la conduite de réservoir de carburant (1). Les pièces de raccordement (2) servent à raccorder une conduite à ladite conduite de réservoir de carburant (1). La précontrainte des pièces de raccordement (2) permet d'exercer une pression sur la conduite de réservoir de carburant (1), augmentant ainsi la résistance à la compression.
Designierte Staaten: HU, JP, US.
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, SK, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)