WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003040535) EINRICHTUNG ZUR ANSTEUERUNG EINER ELEKTRISCHEN KRAFTSTOFFPUMPE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/040535    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/DE2002/003821
Veröffentlichungsdatum: 15.05.2003 Internationales Anmeldedatum: 10.10.2002
IPC:
F02D 41/22 (2006.01), F02D 41/30 (2006.01), F02D 41/40 (2006.01), F02M 37/08 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München (DE) (For All Designated States Except US).
RUMPF, Bernd [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: RUMPF, Bernd; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München (DE)
Prioritätsdaten:
101 53 396.9 01.11.2001 DE
Titel (DE) EINRICHTUNG ZUR ANSTEUERUNG EINER ELEKTRISCHEN KRAFTSTOFFPUMPE
(EN) DEVICE FOR CONTROL OF AN ELECTRIC FUEL PUMP
(FR) DISPOSITIF D'AMORÇAGE D'UNE POMPE A CARBURANT ELECTRIQUE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Bei einer Einrichtung zur Ansteuerung einer elektrischen Kraftstoffpumpe (1, 2) für ein Kraftfahrzeug wird die Kraftstoffpumpe (1, 2) bei einer Störung einer elektronischen Steuerung (3) mit dem Stromnetz des Kraftfahrzeuges verbunden. Anschliessend fördert die Kraftstoffpumpe (1, 2) mit der gesamten Förderleistung. Die Einrichtung bietet eine hohe Sicherheit gegen ein Ausfall der Förderung des Kraftstoffs.
(EN)The invention relates to a device for control of an electric fuel pump (1, 2) on a motor vehicle, whereby, on a fault in an electronic controller (3), the fuel pump (1, 2) is connected to the voltage supply of the vehicle. The fuel pump (1, 2) then pumps at full capacity. Said device offers a high security against a break in the supply of fuel.
(FR)L'invention concerne un dispositif d'amorçage d'une pompe à carburant électrique (1, 2) conçue pour un véhicule automobile. Selon ce dispositif, la pompe à carburant (1, 2) est reliée au réseau électrique du véhicule automobile en cas de défaillance d'une commande électronique (3). Il s'ensuit que la capacité de refoulement de la pompe à carburant (1, 2) est totale. Ce dispositif offre une grande sécurité vis-à-vis d'une panne de refoulement du carburant.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)