WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003039932) VERFAHREN ZUR UNTERSTÜTZUNG EINES BREMSENSYSTEMS BEI VERMINDERTER WIRKSAMKEIT DER FAHRZEUGBREMSANLAGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/039932    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP2002/010926
Veröffentlichungsdatum: 15.05.2003 Internationales Anmeldedatum: 30.09.2002
IPC:
B60T 8/32 (2006.01), B60T 8/40 (2006.01), B60T 8/44 (2006.01), B60T 13/66 (2006.01)
Anmelder: CONTINENTAL TEVES AG & CO. OHG [DE/DE]; Guerickestrasse 7, 60488 Frankfurt/Main (DE) (For All Designated States Except US).
BATISTIC, Ivica [DE/DE]; (DE) (For US Only).
MAHLO, Rüdiger [DE/DE]; (DE) (For US Only).
CORNILS, Arne [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: BATISTIC, Ivica; (DE).
MAHLO, Rüdiger; (DE).
CORNILS, Arne; (DE)
Prioritätsdaten:
101 54 466.9 08.11.2001 DE
101 56 005.2 15.11.2001 DE
102 38 427.4 16.08.2002 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR UNTERSTÜTZUNG EINES BREMSENSYSTEMS BEI VERMINDERTER WIRKSAMKEIT DER FAHRZEUGBREMSANLAGE
(EN) METHOD FOR SUPPORTING A BRAKE SYSTEM DURING REDUCED EFFECTIVENESS OF THE BRAKE SYSTEM OF A VEHICLE
(FR) PROCEDE PERMETTANT DE SOUTENIR UN SYSTEME DE FREINAGE EN CAS D'EFFICACITE REDUITE DU SYSTEME DE FREINAGE DU VEHICULE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Bei einem Verfahren zur aktiven Bremsdruck- oder Bremskraftunterstützung eines Bremsensystems bei verminderter Wirksamkeit der Fahrzeug-bremsanlage wird die aktive Unterstützung durch eine sogenannte Overboost-Funktion herbeigeführt, die eine Erhöhung des Bremsdruckes oder der Bremskraft durch Zuschaltung einer Energie- oder Druckquelle bewirkt, wobei die Auslösung der Overboost-Funktion auf Situationen beschränkt wird, in denen vorgegebene Kriterien erfüllt sind. Zweckmäßigerweise werden die vorgegebenen Kriterien zum Festlegen einer Overboost-Eintrittsschwelle herangezogen, bei deren Überschreitung die aktive Unterstützung eingeleitet wird.
(EN)The invention relates to a method for active brake pressure or brake force support of a brake system during reduced effectiveness of a brake system of a vehicle, wherein active support is brought about by means of a so-called overboost function that causes an increase in brake pressure or brake force by switching on an energy or pressure source, wherein triggering of said overboost function is limited to situations in which certain predetermined criteria are fulfilled. The predetermined criteria are advantageously taken into account in order to determine an overboost activation threshold. If said threshold is exceeded, active support is then initiated.
(FR)Procédé permettant de soutenir activement la pression ou la force de freinage d'un système de freinage en cas d'efficacité réduite du système de freinage du véhicule, selon lequel ce soutien actif est apporté par une fonction appelée « overboost » qui entraîne une augmentation de la pression ou de la force de freinage par mise en circuit d'une source d'énergie ou de pression, le déclenchement de la fonction d'overboost étant limité à des situations dans lesquelles des critères prédéterminés sont remplis. De manière opportune, les critères prédéfinis sont utilisés pour l'établissement d'un seuil de déclenchement d'overboost, le dépassement de ce seuil provoquant le soutien actif.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)