WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003039796) SÄGEBLATT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/039796    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP2002/012131
Veröffentlichungsdatum: 15.05.2003 Internationales Anmeldedatum: 31.10.2002
IPC:
B23D 61/12 (2006.01)
Anmelder: WIDMAYER, Rolf [DE/DE]; (DE)
Erfinder: WIDMAYER, Rolf; (DE)
Vertreter: WÖRZ, Volker; Dreiss, Fuhlendorf, Steimle & Becker Postfach 103762 70032 Stuttgart (DE)
Prioritätsdaten:
201 17 934.2 03.11.2001 DE
Titel (DE) SÄGEBLATT
(EN) SAW BLADE
(FR) LAME DE SCIE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Sägeblatt mit einem Grundkörper (1), auf dem ungeschränkte Zähne (2) mit Schneiden angeordnet sind, die in sich wiederholenden Gruppen zu mindestens vier Zähnen zusammengefasst und symmetrisch zur Längsmittelebene des Grundkörpers (1) ausgebildet sind, wobei die Zähne einer Gruppe unterschiedliche Breiten und/oder Höhen aufweisen. Um beim Sägevorgang mit dem Sägeblatt weniger Vibrationen hervorzurufen, wird vorgeschlagen, dass die Breiten- und/oder Höhenänderung innerhalb einer Gruppe von Zähnen nicht linear erfolgt.
(EN)The invention concerns a saw blade comprising a base body (1) whereon are arranged non-set teeth (2) provided with sharp edges. Said teeth are assembled in repeated groups of at least four teeth and formed symmetrically relative to the median longitudinal plane of the base body (1), the teeth of one group having different lengths and/or heights. The invention is characterized in that the variation of length and/or height within one group of teeth is not linear, thereby enabling to reduce vibrations during a sawing process with said blade.
(FR)Lame de scie qui possède un corps de base (1) sur lequel sont placées des dents non avoyées (2) dotées d'arêtes vives. Lesdites dents sont réunies en groupes répétés d'au moins quatre dents et formées symétriquement par rapport au plan longitudinal médian du corps de base (1), les dents d'un groupe présentant des largeurs et / ou des hauteurs différentes. Selon la présente invention, la variation de la largeur et / ou de la hauteur au sein d'un groupe de dents n'est pas linéaire, ce qui permet la réduction des vibrations lors du processus de sciage à l'aide de ladite lame.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, SK, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)