WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003037777) SENSORANORDNUNG FÜR EINE MESSUNG DER AUSLENKUNG EINES BEWEGTEN TEILS EINER MECHANISCHEN VORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/037777    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/DE2002/003938
Veröffentlichungsdatum: 08.05.2003 Internationales Anmeldedatum: 18.10.2002
IPC:
B66F 9/075 (2006.01), F15B 15/28 (2006.01), G01S 13/88 (2006.01)
Anmelder: ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart (DE) (For All Designated States Except US).
MÜLLER, Gerold [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: MÜLLER, Gerold; (DE)
Vertreter: NICKEL, Georg; Bosch Rexroth AG Industrial Hydraulics 97813 Lohr am Main (DE)
Prioritätsdaten:
101 53 531.7 30.10.2001 DE
Titel (DE) SENSORANORDNUNG FÜR EINE MESSUNG DER AUSLENKUNG EINES BEWEGTEN TEILS EINER MECHANISCHEN VORRICHTUNG
(EN) SENSOR ARRANGEMENT FOR A MEASUREMENT OF THE TRAVEL OF A MOVING COMPONENT OF A MECHANICAL DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE DETECTION POUR MESURER LE DEPLACEMENT D'UNE PIECE MOBILE D'UN DISPOSITIF MECANIQUE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird eine Sensoranordnung für eine Messung der Auslenkung eines bewegten Teils einer mechanischen Vorrichtung, beispielsweise eine Hubvorrichtung für einen Gabelstapler, vorgeschlagen, bei der ein Teil (13) der berührungslosen Sensoranordnung an dem bewegten Teil (4) und ein anderer Teil (12) der Sensoranordnung an einem Bezugspunkt für die Vorrichtung (2) angebracht ist. Am Bezugspunkt der Vorrichtung ist ein Radarsender (12) mit einem integrierten Radarsensor angebracht und am bewegten Teil (4) ist eine Reflektionsvorrichtung (13) für die Rückstrahlung der Radarstrahlen des Radarsenders (12) zum Radarsensor (12) vorhanden, wobei aus der Laufzeit der Radarstrahlen der Weg der Auslenkung des bewegten Teils (4) der mechanischen Vorrichtung (2) ermittelbar ist.
(EN)A sensor arrangement for a measurement of the travel of a moving component of a mechanical device, for example the lift of a fork-lift truck, is disclosed, whereby a part (13) of the non-contact sensor arrangement is arranged on the moving component (4) and another part (12) of the sensor arrangement is arranged at a reference point for the device (2). A radar transmitter (12) with an integrated radar sensor is mounted at the reference point of the device and a reflecting device (13) for beaming the radar beams from the radar transmitter (12) back to the radar sensor (12) is provided on the moving component (4). The path of the travel of the moving component (4) on the mechanical device (2) can be determined from the runtime of the radar beams.
(FR)La présente invention concerne un dispositif de détection destiné à mesurer le déplacement d'une pièce mobile d'un dispositif mécanique, par exemple d'un dispositif de levée d'une gerbeuse à fourche. Selon l'invention, une partie (13) du dispositif de détection sans contact est mise en place contre la pièce mobile (4) et une autre partie (12) du dispositif de détection est mise en place contre un point de référence du dispositif (2). Contre le point de référence du dispositif est mis en place un émetteur radar (12) comprenant un détecteur radar intégré, et contre la pièce mobile (4) est mis en place un dispositif réfléchissant (13) destiné au rayonnement radar de l'émetteur radar (12) réfléchi en direction du détecteur radar (12), le temps de parcours du rayonnement radar permettant de déduire le déplacement de la pièce mobile (4) du dispositif mécanique (2).
Designierte Staaten: JP, KR, US.
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, SK, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)