WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003036080) GENERATOR FÜR EIN WASSERKRAFTWERK
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/036080    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2002/010840
Veröffentlichungsdatum: 01.05.2003 Internationales Anmeldedatum: 27.09.2002
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    14.05.2003    
IPC:
F03B 13/10 (2006.01)
Anmelder: WOBBEN, Aloys [DE/DE]; (DE) (For All Designated States Except US)
Erfinder: WOBBEN, Aloys; (DE)
Vertreter: GÖKEN, Klaus, G.; Eisenführ, Speiser & Partner, Martinistrasse 24, 28195 Bremen (DE)
Prioritätsdaten:
101 52 712.8 19.10.2001 DE
Titel (DE) GENERATOR FÜR EIN WASSERKRAFTWERK
(EN) GENERATOR FOR A HYDRO-ELECTRIC STATION
(FR) GENERATEUR POUR UNE CENTRALE HYDROELECTRIQUE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die vorliegende Erfindung betrifft einen Generator für ein Wasserkraftwerk, mit einem Ständer (22) und einem drehbar gelagerten Läufer, mit auf den Läufer (20) einwirkenden ersten Schaufelblättern (22), die eine Rotation des Läufers bewirken. Um eine geringere Baugrösse des Generators zu erreichen, ist der Ständer (22) drehbar gelagert und auf den Ständer (22) einwirkende zweite Schaufelblätter (24) sind vorgesehen, die eine Rotation des Ständers (22) in eine Rotation des Läufers (20) entgegengesetzten Richtung bewirken.
(EN)The present invention relates to a generator for a hydro-electric station, comprising a stator (22) and a rotatably mounted rotor (20), first blades (22) which act upon said rotor (20) and lead to a rotation of said rotor. In order to obtain a space-saving generator, the stator (22) is pivotally mounted and second blades (24), acting upon said stator (22), are provided, which lead to a rotation of said stator (22) in the direction opposed to the rotation direction of the rotor (20).
(FR)La présente invention concerne un générateur pour une centrale hydroélectrique, comprenant un stator (22) et un rotor (20), monté rotatif, ainsi que des premières pales (22) agissant sur ce rotor (20) et induisant une rotation dudit rotor. Afin d'obtenir un générateur de faible encombrement, ce stator (22) est monté pivotant et des secondes pales (24), agissant sur ce stator (22), induisent une rotation dudit stator (22) dans un sens opposé au sens de rotation du rotor (20).
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, OM, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, SK, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)