WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003035969) VERFAHREN ZUM FÄRBEN VON BEKLEIDUNGSSTÜCKEN SOWIE EIN TEXTILER STRANG ZUR DURCHFÜHRUNG DIESES VERFAHRENS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/035969    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2002/010028
Veröffentlichungsdatum: 01.05.2003 Internationales Anmeldedatum: 07.09.2002
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    13.05.2003    
IPC:
D06B 3/24 (2006.01), D06B 3/30 (2006.01)
Anmelder: BECKER, Helga [DE/DE]; (DE) (For All Designated States Except US).
BECKER, Hubert [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: BECKER, Hubert; (DE)
Vertreter: PAUL, Dieter-Alfred; Hellersbergstrasse 18, 41460 Neuss (DE)
Prioritätsdaten:
101 50 465.9 16.10.2001 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM FÄRBEN VON BEKLEIDUNGSSTÜCKEN SOWIE EIN TEXTILER STRANG ZUR DURCHFÜHRUNG DIESES VERFAHRENS
(EN) METHOD FOR DYING GARMENTS AND TEXTILE LINE THEREFOR
(FR) PROCEDE PERMETTANT DE TEINDRE DES VETEMENTS ET CHAINE TEXTILE POUR LA MISE EN OEUVRE DUDIT PROCEDE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Bei einem Verfahren zum Färben von Bekleidungsstücken in einer Färbemaschine mittels einer Farbflotte werden die Bekleidungsstücke erfindungsgemäss zuvor miteinander zu einem Strang verbunden und wird der Strang dann durch die Farbflotte bewegt. Gegenstand der Erfindung ist ferner ein textiler Strang zum Einsatz in einer Färbemaschine, bei der der Strang aus miteinander verbunden Bekleidungsstücken besteht.
(EN)The invention concerns a method for dyeing garments in a dyeing machine with a dyeing bath, whereby the garments are previously assembled to one another to form a line which is then moved along in the dyeing bath. The invention also concerns a textile line for use in a dyeing machine, said line consisting of garments assembled together.
(FR)Procédé permettant de teindre des vêtements dans une machine de teinture à l'aide d'un bain de teinture, selon lequel les vêtements sont préalablement reliés les uns aux autres pour former une chaîne qui est ensuite déplacée dans le bain de teinture. La présente invention concerne en outre une chaîne textile destinée à être utilisée dans une machine de teinture, ladite chaîne étant constituée de vêtements reliés ensemble.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, OM, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, SK, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)