WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003026100) FLÜSSIGKEITSGEKÜHLTER ELEKTRISCHER GENERATOR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/026100    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE2002/003046
Veröffentlichungsdatum: 27.03.2003 Internationales Anmeldedatum: 21.08.2002
IPC:
H02K 5/20 (2006.01)
Anmelder: ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart (DE) (For All Designated States Except US).
BALLMANN, Thomas [DE/DE]; (DE) (For US Only).
GOTTFRIED, Wolfgang [DE/DE]; (DE) (For US Only).
KNAPPENBERGER, Uwe [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: BALLMANN, Thomas; (DE).
GOTTFRIED, Wolfgang; (DE).
KNAPPENBERGER, Uwe; (DE)
Prioritätsdaten:
101 41 892.2 28.08.2001 DE
Titel (DE) FLÜSSIGKEITSGEKÜHLTER ELEKTRISCHER GENERATOR
(EN) LIQUID-COOLED ELECTRICAL GENERATOR
(FR) GENERATEUR ELECTRIQUE REFROIDI PAR LIQUIDE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird eine elektrische Maschine, insbesondere ein Generator für Kraftfahrzeuge mit in einem Gehäuse (19) gelagerten Läufer (13) und einem Ständer (16), wobei der Ständer (16) mittels eines Flüssigkeitskühlkreislaufs (84) kühlbar und der um den Umfang des Ständers (16) herumgeführt ist und der mittels eines ersten Lagerschilds (34) begrenzt ist, vorgeschlagen. Die elektrische Maschine ist dadurch gekennzeichnet, dass ein zweites Lagerschild (37) einen Durchflussquerschnitt (100) des Flüssigkeitskühlkreislaufs (84) begrenzt.
(EN)An electrical machine is disclosed, in particular an electrical generator for motor vehicles, comprising a rotor (13), mounted in a housing (19) and a stator (16). The stator (16) may be cooled by means of a liquid coolant circuit (84), which runs around the perimeter of the stator (16) and which is defined by means of a first end plate (34). The electrical machine is characterised in that a second end plate (37) defines a flow cross-section (100) of the liquid coolant circuit (84).
(FR)L'invention concerne un moteur électrique, notamment un générateur pour automobiles, comprenant un rotor (13) et un stator (16) montés dans un boîtier. Le stator (16) peut être refroidi avec un circuit de refroidissement hydraulique (84) qui est guidé tout autour de la périphérie du stator (16) et est délimité par un premier flasque (34). Ledit moteur électrique se caractérise en ce qu'un second flasque (37) délimite une section transversale d'écoulement (100) du circuit de refroidissement hydraulique (84).
Designierte Staaten: CN, JP, MX, US.
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, SK, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)