WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003024774) STÜTZTRÄGER FÜR DIE STABILISIERUNG VON BOOTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/024774    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2002/010272
Veröffentlichungsdatum: 27.03.2003 Internationales Anmeldedatum: 12.09.2002
IPC:
B63B 43/14 (2006.01), B63C 13/00 (2006.01)
Anmelder: FRIESKE, Bodo [DE/DE]; (DE)
Erfinder: FRIESKE, Bodo; (DE)
Vertreter: HENGELHAUPT, Jürgen, D.; Gulde Hengelhaupt Ziebig & Schneider Schützenstrasse 15-17 10117 Berlin (DE)
Prioritätsdaten:
201 15 276.2 15.09.2001 DE
201 16 931.2 16.10.2001 DE
102 16 194.1 05.04.2002 DE
Titel (DE) STÜTZTRÄGER FÜR DIE STABILISIERUNG VON BOOTEN
(EN) SUPPORT GIRDER FOR STABILIZING BOATS
(FR) CONSOLE D'APPUI POUR LA STABILISATION DE BATEAUX
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung beschreibt einen Stützträger für die Stabilisierung von Booten und ist anwendbar insbesondere im Freizeitbereich. Der Stützträger besteht aus einem Auslegersystem und Steuereinrichtung und daran anordenbaren Schwimmkörpern bzw. weiteren Zusatzelementen wie Schwerter und/oder Räder und/oder Kufen.Das Auslegersystem ist multifunktionell ausgebildet und besteht aus einer Querstrebe 1 sowie zwei Seitenstreben 2, wobei die Seitenstreben 2 über Gelenkmechanismen 3 in ihrem Winkel zur Wasseroberfläche einstellbar sowie auf die Querstrebe 1 hochklappbar oder zur Seite entlang der Bootswandung anklappbar ausgebildet sind.
(EN)The invention concerns a backing girder for stabilizing boats, for leisure use in particular. The support girder comprises a bracket system and a control device, as well as floaters or other additional elements, such as leeboards and/or wheels and/or rockers. The invention is characterized in that the bracket system is provided with multiple functions and comprises a cross strut (1) and two crosspieces (2), and the crosspieces (2) are adjustable, via articulated mechanisms (3), to modify their angular inclination relative to the water surface, and are capable of being tilted upwards on the cross strut (1), or mounted folded down laterally along the boat sides.
(FR)L'invention concerne une console d'appui pour la stabilisation de bateaux, utilisable en particulier pour les loisirs. La console d'appui comprend un système à potence et un dispositif de commande, ainsi que des flotteurs ou autres éléments supplémentaires, tels que ailes de dérive et/ou roues et/ou patins. L'invention est caractérisée en ce que le système à potence est réalisé de manière multifonctionnelle et comprend une entretoise (1) et deux traverses (2), et en ce que les traverses (2) sont réglables, via des mécanismes articulés (3), de manière à modifier leur angle par rapport à la surface de l'eau, et sont relevables sur l'entretoise (1), ou bien sont montées rabattables latéralement le long des parois du bateau.
Designierte Staaten: CA, US.
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, SK, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)