WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003014149) GENETISCH MODIFIZIERTE ZYKLISCH-NUKLEOTID-GESTEUERTE IONENKANÄLE UND DEREN VERWENDUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/014149    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2002/008756
Veröffentlichungsdatum: 20.02.2003 Internationales Anmeldedatum: 06.08.2002
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    12.02.2003    
IPC:
C07K 14/705 (2006.01)
Anmelder: FORSCHUNGSZENTRUM JÜLICH GMBH [DE/DE]; 52425 Jülich (DE) (For All Designated States Except US).
KAUPP, Ulrich, B. [DE/DE]; (DE) (For US Only).
SEIFERT, Reinhardt [DE/DE]; (DE) (For US Only).
GAUSS, Renate [DE/DE]; (DE) (For US Only).
KÖRSCHEN, Heinz-Peter [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: KAUPP, Ulrich, B.; (DE).
SEIFERT, Reinhardt; (DE).
GAUSS, Renate; (DE).
KÖRSCHEN, Heinz-Peter; (DE)
Vertreter: FITZNER, Uwe; Lintorfer Str. 10, 40878 Ratingen (DE)
Prioritätsdaten:
101 38 876.4 08.08.2001 DE
Titel (DE) GENETISCH MODIFIZIERTE ZYKLISCH-NUKLEOTID-GESTEUERTE IONENKANÄLE UND DEREN VERWENDUNG
(EN) GENETICALLY MODIFIED CYCLIC-NUCLEOTIDE CONTROLLED ION CHANNELS AND THE USE THEREOF
(FR) CANAUX IONIQUES GENETIQUEMENT MODIFIES A COMMANDE NUCLEOTIDIQUE CYCLIQUE ET UTILISATION
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die vorliegende Erfindung betrifft genetisch modifizierte zyklisch-Nukleotid-gesteuerte Ionenkanäle, deren Untereinheiten so verändert sind, dass sie eine höhere Sensitivität für cAMP und/oder eine höhere Selektivität für cAMP gegenüber cGMP im Vergleich zum Wildtyp gemäss SEQ ID NO 1 und 2 aufweisen.
(EN)The invention relates to genetically modified cyclic-nucleotide controlled ion channels, where the sub-units thereof are altered in such a manner that they exhibit a higher sensitivity for cAMP and/or a higher selectivity for cAMP in relation to cGMP in comparison with the Wildtype according to SEQ ID NO 1 and 2.
(FR)La présente invention concerne des canaux ioniques génétiquement modifiés à commande nucléotidique cyclique, dont les sous-unités sont modifiées de manière à présenter une sensibilité supérieure à cAMP et/ou une sélectivité supérieure à cAMP par rapport à cGMP en comparaison avec le type sauvage selon SEQ ID NO 1 et 2.
Designierte Staaten: CA, JP, US.
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, SK, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)