WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003012553) VERFAHREN UND EINRICHTUNG ZUM STEUERN EINES DRUCKPROZESSES BEI HOHER FARBDICHTE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/012553    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2002/008260
Veröffentlichungsdatum: 13.02.2003 Internationales Anmeldedatum: 24.07.2002
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    03.01.2003    
IPC:
G03G 15/08 (2006.01)
Anmelder: OCE PRINTING SYSTEMS GMBH [DE/DE]; Siemensallee 2, 85586 Poing (DE) (For All Designated States Except US).
MAESS, Volkhard [DE/DE]; (DE) (For US Only).
WINTER, Hans [DE/DE]; (DE) (For US Only).
SCHOLZ, Christian [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: MAESS, Volkhard; (DE).
WINTER, Hans; (DE).
SCHOLZ, Christian; (DE)
Vertreter: SCHAUMBURG, Karl-Heinz; Postfach 86 07 48, 81634 München (DE)
Prioritätsdaten:
101 36 259.5 25.07.2001 DE
Titel (DE) VERFAHREN UND EINRICHTUNG ZUM STEUERN EINES DRUCKPROZESSES BEI HOHER FARBDICHTE
(EN) METHOD AND DEVICE FOR CONTROLLING A PRINT PROCESS WITH HIGH COLOUR DENSITY
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF POUR PILOTER UN PROCESSUS D'IMPRESSION AVEC UNE FORTE DENSITE CHROMATIQUE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Beschrieben wird ein Verfahren und eine Einrichtung zum Steuern des Druckprozesses bei einem Drucker oder Kopierer. Auf einem Zwischenträger (12) wird eine Tonermarke durch einen Zeichengenerator (10) mit einer Energie erzeugt, die gegenüber der Energie für das Erzeugen des Druckbildes (18) bei sonst gleicher Bildstruktur ebgesenkt ist. Ein Reflexionssensor (16) ermittelt die Farbdichte der eingefärbten Tonermarke (14) und stellt abhängig von seinem Signal die Tonerkonzentration in einer Entwicklerstation ein.
(EN)The invention relates to a method and a device for controlling print processes in a printer or a copier. A toner mark is produced on an intermediate support (12) by a character generator (10), whereby the energy thereof is lower compared to the energy for producing the print image (18) of a similar image structure. A reflection sensor (16) determines the colour density of the coloured toner mark (14) and adjusts the toner concentration in a developer station according to the signal therefrom.
(FR)L'invention concerne un procédé et un dispositif permettant de piloter un processus d'impression dans une imprimante ou dans une photocopieuse. Un repère de toner est produit sur un support intermédiaire (12) par un générateur de caractères (10), avec une énergie réduite comparativement à celle requise pour produire l'image imprimée (18), avec par ailleurs une structure d'image identique. Un détecteur de réflexion (16) détermine la densité chromatique du repère de toner (14) coloré et ajuste la concentration en toner dans un poste de développement en fonction d'un signal.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, SK, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)