Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
4. (WO2003011200) INTRAUTERINE DEVICE, METHOD OF MAKING SUCH A DEVICE AND METHOD FOR PUTTING ACTIVE ELEMENTS WITHIN THE UTERINE CAVITY
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2003/011200 Internationale Anmeldenummer PCT/IB2002/003363
Veröffentlichungsdatum: 13.02.2003 Internationales Anmeldedatum: 22.07.2002
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 28.02.2003
IPC:
A61F 6/14 (2006.01) ,A61F 6/18 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
6
Empfängnisverhütende Vorrichtungen; Pessare; Einsetzvorrichtungen dafür
06
für Frauen
14
in der Gebärmutter angeordnet
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
6
Empfängnisverhütende Vorrichtungen; Pessare; Einsetzvorrichtungen dafür
06
für Frauen
14
in der Gebärmutter angeordnet
18
Geräte zum Einsetzen oder Entfernen
Anmelder:
MOCK, Pascal [CH/CH]; CH
Erfinder:
MOCK, Pascal; CH
Vertreter:
MARTIN, Jean-Jacques; Cabinet Regimbeau 20, rue de Chazelles F-75847 Paris Cedex 17, FR
Prioritätsdaten:
60/309,27401.08.2001US
Titel (EN) INTRAUTERINE DEVICE, METHOD OF MAKING SUCH A DEVICE AND METHOD FOR PUTTING ACTIVE ELEMENTS WITHIN THE UTERINE CAVITY
(FR) DISPOSITIF INTRA-UTERIN, PROCEDE DE FABRICATION D'UN TEL DISPOSITIF ET PROCEDE DE POSE D'ELEMENTS ACTIFS A L'INTERIEUR DE LA CAVITE UTERINE
Zusammenfassung:
(EN) A retrievable intrauterine device for placing within the uterine cavity one or more encapsulated elements (1) capable of having interactions with the uterine fluid comprising an intrauterine device loaded with said encapsulated elements (1).
(FR) L'invention concerne un dispositif intra-utérin extractible servant à placer à l'intérieur de la cavité utérine au moins un élément encapsulé qui peut interagir avec le fluide utérin, ledit dispositif comprenant un dispositif intra-utérin chargé d'éléments encapsulés.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NO, NZ, OM, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, SK, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)