WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003005052) VERFAHREN ZUR ERMITTLUNG DES LADEZUSTANDS UND/ODER DER LEISTUNGSFÄHIGKEIT EINES LADUNGSSPEICHERS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/005052    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE2002/002053
Veröffentlichungsdatum: 16.01.2003 Internationales Anmeldedatum: 06.06.2002
IPC:
G01R 31/36 (2006.01)
Anmelder: ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20, 70442 Stuttgart (DE) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, JP, LU, MC, NL, PT, SE, TR only).
SCHOCH, Eberhard [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: SCHOCH, Eberhard; (DE)
Prioritätsdaten:
101 31 267.9 29.06.2001 DE
102 03 810.4 31.01.2002 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR ERMITTLUNG DES LADEZUSTANDS UND/ODER DER LEISTUNGSFÄHIGKEIT EINES LADUNGSSPEICHERS
(EN) METHODS FOR DETERMINING THE CHARGE STATE AND/OR THE POWER CAPACITY OF A CHARGE STORE
(FR) PROCEDES POUR DETERMINER L'ETAT DE CHARGE ET/OU LA PUISSANCE D'UN ACCUMULATEUR DE CHARGE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es werden Verfahren zur Ermittlung des Ladezustands und/oder der Leistungsfähigkeit eines Ladungsspeichers beschrieben, die unter Verwendung von Abschätzungen arbeiten, wobei bei den Abschätzungen Informationen, die bei wenigtens zwei unterschiedlichen Betriebspunkten oder Betriebsbedingungen des Energiespeichers gewonnen werden, berücksichtigt werden. Die Abschätzungen erfolgen hinsichtlich eines aktuellen und/oder einer künftigen Ladezustands und/oder einer aktuellen und/oder künftigen Leistungsfähigkeit des Ladungsspeichers. Je nach Betriebspunkt bzw. Betriebsbedingung werden unterschiedliche Verfahren abgearbeitet. Die Verfahren laufen üblicherweise in einem Prozessor eines steuergerätes ab.
(EN)Methods for determining the charge state and/or the power capacity of a charge store are disclosed, which work by using estimations, whereby the estimations are made from information gained from at least two different operating points or operating conditions of the energy store. The estimations are carried out with regard to a current and/or a future charge state and/or a current and/or future power capacity of the charge store. Various methods are employed, according to the operating point or operating condition. The method is usually run in a processor in a controller.
(FR)L'invention concerne des procédés pour déterminer, sur la base d'estimations, l'état de charge et/ou la puissance d'un accumulateur de charge. Lors des estimations, ces procédés prennent en considération des informations obtenues à partir d'au moins deux points ou conditions de fonctionnement différents de l'accumulateur de charge. Ces estimations portent sur un état de charge actuel et/ou futur et/ou sur une puissance actuelle et/ou future de l'accumulateur de charge. Différents procédés sont mis en oeuvre en fonction du point ou de la condition de fonctionnement. Ces procédés sont généralement exécutés dans un processeur d'un appareil de commande.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)