WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2003004803) ZELT IN TUNNEL- ODER KUPPELFORM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2003/004803    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2002/004253
Veröffentlichungsdatum: 16.01.2003 Internationales Anmeldedatum: 17.04.2002
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    21.01.2003    
IPC:
E04H 15/36 (2006.01), E04H 15/42 (2006.01)
Anmelder: JACK WOLFSKIN AUSRÜSTUNG FÜR DRAUSSEN GMBH & CO. KGAA [DE/DE]; Limburger Strasse 38-40, 65510 Idstein/Taunus (DE)
Erfinder: HELL, Manfred; (DE)
Vertreter: SIEWERS, G.; Harmsen & Utescher, Alter Wall 55, 20457 Hamburg (DE)
Prioritätsdaten:
201 10 806.2 29.06.2001 DE
Titel (DE) ZELT IN TUNNEL- ODER KUPPELFORM
(EN) TENT IN THE SHAPE OF A TUNNEL OR A DOME
(FR) TENTE EN FORME DE TUNNEL OU DE DOME
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung bezieht sich auf ein Zelt in Tunnel- oder Kuppelform, mit wenigstens einem Bogen (4), an welchem durch zugeordnete Haltemittel (3) eine Plane (2) angeordnet und ggf. geführt ist, mit einer Fixierung der Bogenenden (6, 7) in einem ersten Abstand (I¿1?) voneinander an der Bodenfläche, welcher geringer ist als ein zweiter Abstand (I¿2?) zwischen zwei Kulminationspunkten (8, 9) des Bogens (4) im Bereich der einander gegenüberliegenden Zeltseiten.
(EN)The invention relates to a tent in the shape of a tunnel or a dome, comprising at least one arch (4) whereon a tarpaulin (2) is fixed or guided by means of associated retaining elements (3), a means for fixing the ends of the tarpaulin (6, 7) at a first distance (I¿1?) from each other between the ground surface which is less than a second distance (I¿2?) between two culmination points (8, 9) of the arch (4) in the area of the other opposite sides of the tent.
(FR)La présente invention concerne une tente en forme de tunnel ou de dôme, comprenant : au moins un arceau (4) contre lequel est fixée et éventuellement guidée une bâche (2) par l'intermédiaire d'éléments de fixation appropriés (3) ; un système de fixation des extrémités d'arceau (6, 7) avec une première distance (I¿1?) entre les deux au niveau de la surface du sol qui est inférieure à une seconde distance (I¿2?) séparant deux points culminants (8, 9) de l'arceau (4) au niveau des parties latérales de tente opposées.
Designierte Staaten: JP, NO, PL.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)