In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2002086221 - BÜGELTISCH

Veröffentlichungsnummer WO/2002/086221
Veröffentlichungsdatum 31.10.2002
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2002/003508
Internationales Anmeldedatum 28.03.2002
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 27.09.2002
IPC
D06F 81/04 2006.01
DSektion D Textilien; Papier
06Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
FWaschen, Trocknen, Bügeln, Pressen oder Falten von Textilartikeln
81Bügelbretter
02mit zusammenlegbarem Gestell
04mit Höheneinstellung
CPC
D06F 81/04
DTEXTILES; PAPER
06TREATMENT OF TEXTILES OR THE LIKE; LAUNDERING; FLEXIBLE MATERIALS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
FLAUNDERING, DRYING, IRONING, PRESSING OR FOLDING TEXTILE ARTICLES
81Ironing boards 
02with collapsible underframe
04with means for adjusting height
Anmelder
  • ALFRED KÄRCHER GMBH & CO. KG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • FALAPPI, Fulvio [IT]/[IT] (UsOnly)
Erfinder
  • FALAPPI, Fulvio
Vertreter
  • KARRAIS, Martin
Prioritätsdaten
101 16 607.903.04.2001DE
101 37 126.830.07.2001DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BÜGELTISCH
(EN) IRONING BOARD
(FR) PLANCHE A REPASSER
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen Bügeltisch mit einer Tischplatte und einem zusammenklappbaren, höheneinstellbaren Standgestell, das zwei über ein Gelenk miteinander verbundene Standbeine umfasst, wobei ein erstes Standbein an der Unterseite der Tischplatte verschwenkbar und unverschieblich gehalten ist, und wobei das zweite Standbein an mindestens einem Führungselement (40, 42) verschwenkbar gehalten ist, das an einer an der Unterseite der Tischplatte angeordneten Führungsschiene (26, 28) verschiebbar gehalten ist, wobei das Führungselement (40, 42) mit mindestens einem Halteelement (50, 52) verbunden ist, das mittels einer betätigbaren Sperreinrichtung (56, 60, 62) in Längsrichtung der Tischplatte in verschiedenen Stellungen arretierbar ist. Um den Bügeltisch derart weiterzubilden, dass er eine vereinfachte Handhabung aufweist und dass die Gefahr einer Verletzung beim Zusammenklappen des Standgestells vermindert wird, wird erfindungsgemäss vorgeschlagen, dass das Halteelement (50, 52) in der Führungsschiene (26, 28) verschiebbar gehalten ist.
(EN)
The invention relates to an ironing board with a board top and a folding height-adjustable support frame, comprising two support legs, connected to each other by means of a joint. A first support leg is fixed to the underside of the board top in such a manner as to pivot and not be displaced, the second support leg is fixed to at least one guide element (40, 42) such as to pivot, said guide element (40, 42) being retained in a guide track (26, 28), fixed to the underside of the board top, such as to be displaced. The guide element is connected to at least one retainer (50, 52), which may be fixed in various positions in the longitudinal direction of the board top, by means of an operating locking device (56, 60, 62). According to the invention, the ironing board may be further developed such as to be more easily manipulated and to prevent the risk of injury on folding the support frame, whereby the retainer (50, 52) is displaceably retained in the guide track (26, 28).
(FR)
L'invention concerne une planche à repasser comprenant un plateau et un piètement repliable, réglable en hauteur et comprenant deux pieds reliés entre eux par une articulation. Le premier pied est fixé sur la face inférieure du plateau de manière à pivoter sans se déplacer et le deuxième pied est fixé de façon à pivoter à au moins un élément de guidage, lui-même fixé mobile sur un rail de guidage placé sur la face inférieure du plateau. L'élément de guidage est relié à au moins un élément de maintien qui peut être bloqué à différentes positions dans le sens longitudinal du plateau au moyen d'un dispositif d'arrêt actionnable. L'invention vise à perfectionner la planche à repasser selon l'invention afin de faciliter sa manipulation et de réduire le danger de blessure lorsqu'on replie le piètement. A cet effet, l'élément de maintien est maintenu mobile dans le rail de guidage.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten