In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2002081422 - VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR ZWEISTUFIGEN HERSTELLUNG VON ACRYLSÄURE

Veröffentlichungsnummer WO/2002/081422
Veröffentlichungsdatum 17.10.2002
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2002/003863
Internationales Anmeldedatum 08.04.2002
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 22.10.2002
IPC
B01J 19/00 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
JChemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse oder Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
19Chemische, physikalische oder physikalisch-chemische Verfahren allgemein; entsprechende Vorrichtungen hierfür
B01J 8/00 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
JChemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse oder Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
8Chemische oder physikalische Verfahren allgemein, die in Gegenwart fließender Medien und fester Teilchen ausgeführt werden; Vorrichtungen für derartige Verfahren
B01J 8/04 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
JChemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse oder Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
8Chemische oder physikalische Verfahren allgemein, die in Gegenwart fließender Medien und fester Teilchen ausgeführt werden; Vorrichtungen für derartige Verfahren
02mit stationären Teilchen, z.B. in Festbetten
04wobei das fließende Medium nacheinander zwei oder mehr Betten durchströmt
C07B 61/00 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
BAllgemeine Verfahren der organischen Chemie; Vorrichtungen hierfür
61Andere allgemeine Verfahren
C07C 45/33 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
45Herstellung von Verbindungen, die CO-Gruppen nur an Kohlenstoff- oder Wasserstoffatome gebunden enthalten; Herstellung von Chelaten solcher Verbindungen
27durch Oxidation
32mit molekularem Sauerstoff
33von CHx-Einheiten
C07C 45/34 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
45Herstellung von Verbindungen, die CO-Gruppen nur an Kohlenstoff- oder Wasserstoffatome gebunden enthalten; Herstellung von Chelaten solcher Verbindungen
27durch Oxidation
32mit molekularem Sauerstoff
33von CHx-Einheiten
34in ungesättigten Verbindungen
CPC
B01J 2208/00548
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
JCHEMICAL OR PHYSICAL PROCESSES, e.g. CATALYSIS OR COLLOID CHEMISTRY; THEIR RELEVANT APPARATUS
2208Processes carried out in the presence of solid particles; Reactors therefor
00008Controlling the process
00548Flow
B01J 2219/0004
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
JCHEMICAL OR PHYSICAL PROCESSES, e.g. CATALYSIS OR COLLOID CHEMISTRY; THEIR RELEVANT APPARATUS
2219Chemical, physical or physico-chemical processes in general; Their relevant apparatus
00002Chemical plants
00027Process aspects
0004Processes in series
B01J 2219/00186
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
JCHEMICAL OR PHYSICAL PROCESSES, e.g. CATALYSIS OR COLLOID CHEMISTRY; THEIR RELEVANT APPARATUS
2219Chemical, physical or physico-chemical processes in general; Their relevant apparatus
00049Controlling or regulating processes
00186controlling the composition of the reactive mixture
B01J 2219/00195
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
JCHEMICAL OR PHYSICAL PROCESSES, e.g. CATALYSIS OR COLLOID CHEMISTRY; THEIR RELEVANT APPARATUS
2219Chemical, physical or physico-chemical processes in general; Their relevant apparatus
00049Controlling or regulating processes
00191Control algorithm
00193Sensing a parameter
00195of the reaction system
B01J 2219/00213
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
JCHEMICAL OR PHYSICAL PROCESSES, e.g. CATALYSIS OR COLLOID CHEMISTRY; THEIR RELEVANT APPARATUS
2219Chemical, physical or physico-chemical processes in general; Their relevant apparatus
00049Controlling or regulating processes
00191Control algorithm
00211comparing a sensed parameter with a pre-set value
00213Fixed parameter value
B01J 2219/00229
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
JCHEMICAL OR PHYSICAL PROCESSES, e.g. CATALYSIS OR COLLOID CHEMISTRY; THEIR RELEVANT APPARATUS
2219Chemical, physical or physico-chemical processes in general; Their relevant apparatus
00049Controlling or regulating processes
00191Control algorithm
00222taking actions
00227modifying the operating conditions
00229of the reaction system
Anmelder
  • BASF AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE] (AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BE, BF, BG, BJ, BR, BY, BZ, CA, CF, CG, CH, CI, CM, CN, CO, CR, CU, CY, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, ES, FI, FR, GA, GB, GD, GE, GH, GM, GN, GQ, GR, GW, HR, HU, ID, IE, IL, IN, IS, IT, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MC, MD, MG, MK, ML, MN, MR, MW, MX, MZ, NE, NL, NO, NZ, OM, PH, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, SN, SZ, TD, TG, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, UZ, VN, YU, ZA, ZM, ZW)
  • BUSCHULTE, Thomas [DE]/[BE] (UsOnly)
  • DIEHL, Volker [DE]/[DE] (UsOnly)
  • HAGEN, Bernd [DE]/[DE] (UsOnly)
  • HUTH, Volker [DE]/[DE] (UsOnly)
  • KASTEN, Wolfgang [DE]/[DE] (UsOnly)
  • SCHLEMMER, Peter [DE]/[DE] (UsOnly)
  • SCHROTH, Axel [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • BUSCHULTE, Thomas
  • DIEHL, Volker
  • HAGEN, Bernd
  • HUTH, Volker
  • KASTEN, Wolfgang
  • SCHLEMMER, Peter
  • SCHROTH, Axel
Vertreter
  • RIEDL, Peter
Prioritätsdaten
101 17 678.309.04.2001DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR ZWEISTUFIGEN HERSTELLUNG VON ACRYLSÄURE
(EN) METHOD AND DEVICE FOR THE TWO-STEP PRODUCTION OF ACRYLIC ACID
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF POUR LA PRODUCTION BIETAGEE D'ACIDE ACRYLIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung von $g(a),$g(b)-ethylenisch ungesättigten Aldehyden und/oder Carbonsäuren durch eine zweistufige katalytische Gasphasenoxidation, bei dem in der ersten Stufe (1) ein zumindest Alkan oder Alken mit drei bis sechs Kohlenstoffatomen und Sauerstoff enthaltendes Gasgemisch einer katalytischen Oxidationsreaktion unterzogen wird. Den in der ersten Stufe (1) erzeugten Gasen wird Sauerstoff zugeführt und das resultierende Gemisch wird in die zweite Stufe (2) eingeleitet, in der es einer weiteren katalytischen Oxidationsreaktion unterzogen wird. Das erfindungsgemässe Verfahren ist dadurch gekennzeichnet, dass ein Signal gewonnen wird, das mit dem Sauerstoffgehalt der Reaktionsgase vor und/oder nach der Zufuhr von Sauerstoff zwischen der ersten und zweiten Stufe (1, 2) korreliert ist, und dass die Sauerstoffzufuhr in Abhängigkeit von dem Signal geregelt wird. Ferner betrifft die Erfindung eine Vorrichtung zum Regeln eines Verfahrens zur Herstellung von $g(a),$g(b)-ethylenisch ungesättigten Aldehyden und/oder Carbonsäuren sowie eine Vorrichtung zur Herstellung dieser Stoffe mit der erfindungsgemässen Regelvorrichtung.
(EN)
The invention relates to a method for producing $g(a),$g(b)-ethylenically unsaturated aldehydes and/or carboxylic acids by two-step catalytic gas phase oxidation which is characterized in that in the first step (1) a gas mixture containing at least alkane or alkene having three to six carbon atoms and oxygen is subjected to a catalytic oxidation reaction. Oxygen is supplied to the gases produced in the first step (1) and the resulting mixture is added to the second step (2) in which it is subjected to another catalytic oxidation reaction. The inventive method is further characterized in that a signal is obtained that is correlated with the oxygen content of the reaction gases before and/or after addition of oxygen between the first and second step (1, 2) and in that the oxygen supply is controlled on the basis of said signal. The invention further relates to a device for controlling a method for producing $g(a),$g(b)-ethylenically unsaturated aldehydes and/or carboxylic acids and to a device for producing said substances using the inventive control device.
(FR)
La présente invention concerne un procédé pour produire des acides carboxyliques et/ou des aldéhydes éthyléniquement insaturés en $g(a),$g(b) par oxydation catalytique en phase gazeuse biétagée. Dans un premier étage (1), un mélange gazeux contenant au moins de l'alcane ou de l'alcène avec trois à six atomes de carbone et de l'oxygène est soumis à une réaction d'oxydation catalytique. De l'oxygène est ajouté aux gaz produits dans le premier étage (1) et le mélange obtenu est acheminé au deuxième étage (2), dans lequel il est soumis à une deuxième réaction d'oxydation catalytique. Ce procédé se caractérise par la production d'un signal en relation avec la teneur en oxygène des gaz de réaction avant et/ou après l'amenée de l'oxygène entre le premier et le deuxième étage (1, 2), l'amenée de l'oxygène étant régulée en fonction de ce signal. L'invention concerne également un dispositif pour réguler un procédé de production d'acides carboxyliques et/ou d'aldéhydes éthyléniquement insaturés en $g(a),$g(b), ainsi qu'un dispositif pour produire ces substances avec le dispositif de régulation mis au point selon l'invention.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten