In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2002078235 - TASTENANORDNUNG BEI EINEM MOBILEN KOMMUNIKATIONSGERÄT

Als nichtig betrachtet:  18.10.2002
Veröffentlichungsnummer WO/2002/078235
Veröffentlichungsdatum 03.10.2002
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2002/001009
Internationales Anmeldedatum 20.03.2002
IPC
H04M 1/02 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
MFernsprechverkehr
1Einrichtungen von Teilnehmerstationen oder Nebensprechanlagen, z.B. zur Benutzung durch den Teilnehmer
02Konstruktionsmerkmale von Fernsprechapparaten
H04M 1/725 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
MFernsprechverkehr
1Einrichtungen von Teilnehmerstationen oder Nebensprechanlagen, z.B. zur Benutzung durch den Teilnehmer
72Mobile Sprechstellen; schnurlose Sprechstellen, d.h. Sprechstellen zum Aufbau von drahtlosen Verbindungen zu fest zugeordneten Basisstationen
725Schnurlose Sprechstellen
CPC
H04M 1/0281
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
MTELEPHONIC COMMUNICATION
1Substation equipment, e.g. for use by subscribers
02Constructional features of telephone sets
0202Portable telephone sets, e.g. cordless phones, mobile phones or bar type handsets
0279Improving the user comfort or ergonomics
0281for providing single handed use or left/right hand conversion
H04M 1/7258
Anmelder
  • SIEMENS BUSINESS SERVICES GMBH & CO. OHG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • HOHENSOHN, Heidi [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • HOHENSOHN, Heidi
Gemeinsamer Vertreter
  • SIEMENS BUSINESS SERVICES GMBH & CO. OHG
Prioritätsdaten
101 14 322.223.03.2001DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) TASTENANORDNUNG BEI EINEM MOBILEN KOMMUNIKATIONSGERÄT
(EN) KEY ARRANGEMENT FOR A MOBILE COMMUNICATIONS DEVICE
(FR) DISPOSITION DE TOUCHES SUR UN APPAREIL DE COMMUNICATION MOBILE
Zusammenfassung
(DE)
Anordnung von Tasten bei einem mobilen Gerät, das auf der Oberseite eine Anzeige und ferner eine Steuerung derart umfasst, dass über Eingabetasten ein Navigieren auf der Anzeige vorgesehen ist, dadurch gekennzeichnet, dass die Eingabestasten an gegenüberliegenden Seitenflächen vorgesehen sind.
(EN)
The invention relates to a key arrangement for a mobile device comprising on its upper face a display and a control in such a way that it is possible to navigate in the display using input keys. The arrangement is characterised in that the input keys are located on opposite lateral surfaces.
(FR)
L'invention concerne une disposition de touches sur un appareil mobile comprenant sur sa face supérieure un écran et une commande de telle sorte qu'une navigation soit possible sur l'écran par l'intermédiaire de touches d'entrée. L'invention se caractérise en ce que ces touches d'entrée sont disposées sur des surfaces latérales opposées.
Auch veröffentlicht als
DE10291289
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten