Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2002075509) SYNCHRONES, GETAKTETES KOMMUNIKATIONSSYSTEM MIT RELATIVUHR UND VERFAHREN ZUM AUFBAU EINES SOLCHEN SYSTEMS

Pub. No.:    WO/2002/075509    International Application No.:    PCT/DE2002/000855
Publication Date: 26.09.2002 International Filing Date: 11.03.2002
IPC: G06F 1/14
H04J 3/06
Applicants: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: FRANKE, Michael
HEIDER, Alexander
KIESEL, Martin
Title: SYNCHRONES, GETAKTETES KOMMUNIKATIONSSYSTEM MIT RELATIVUHR UND VERFAHREN ZUM AUFBAU EINES SOLCHEN SYSTEMS
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein synchrones, getaktetes Kommunikationssystem, beispielsweise ein verteiltes Automatisierungssystem, dessen Teilnehmer, beliebige Automatisierungskomponenten sein können, und die über ein Datennetz (1) zwecks gegenseitigen Datenaustauschs miteinander gekoppelt sind. Als Datennetz (1) des Kommunikationssystems sind dabei alle möglichen Bussysteme wie z.B. Feldbus, Profibus, Ethernet, Industrial Ethernet, etc. denkbar. Ein Teilnehmer dieses Kommunikationssystems ist als Taktschläger ausgezeichnet und sorgt für die Verteilung und Einhaltung des verwendeten Kommunikationstakts an alle Teilnehmer und von allen Teilnehmern. Über denselben Mechanismus kann der Taktschläger auch eine Relativuhr (9) im ganzen Kommunikationssystem bei allen Teilnehmern einführen. Dieser Teilnehmer ist damit ebenfalls Master über die Relativuhr (9) bzw. die geltende Relativzeit (16). Alle Teilnehmer des Kommunikationssystems sind daher permanent auf die systemweit geltende Relativuhr (9) mit der gültigen Relativzeit (16) synchronisiert und haben deshalb zu jeder Zeit dasselbe Zeitverständnis. Die Realisierung von applikativen Sequenzen, Synchronisierung von gleichzeitig eintretenden Ereignissen, zeitliche Genauigkeit bei der Erfassung von Ereignissen bzw. Schalten von Ausgängen wird dadurch deutlich verbessert bzw. erst ermöglicht.