WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2002073215) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR BEURTEILUNG EINES FLÜSSIGKEITSDOSIERUNGSVORGANGS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2002/073215    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2002/002521
Veröffentlichungsdatum: 19.09.2002 Internationales Anmeldedatum: 07.03.2002
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    10.09.2002    
IPC:
G01N 35/10 (2006.01)
Anmelder: HAMILTON BONADUZ AG [CH/CH]; Via Crusch 8, CH-7402 Bonaduz (CH) (For All Designated States Except US).
CAMENISCH, Johann, L. [CH/CH]; (CH) (For US Only)
Erfinder: CAMENISCH, Johann, L.; (CH)
Vertreter: WEICKMANN & WEICKMANN; Postfach 860 820, 81635 München (DE)
Prioritätsdaten:
101 11 423.0 09.03.2001 DE
101 48 608.1 02.10.2001 DE
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR BEURTEILUNG EINES FLÜSSIGKEITSDOSIERUNGSVORGANGS
(EN) METHOD AND DEVICE FOR EVALUATING A LIQUID DOSING PROCESS
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF D'EVALUATION D'UN PROCESSUS DE DOSAGE DE LIQUIDE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird ein Verfahren zur Beurteilung eines Flüssigkeitsdosierungsvorgangs in einem zumindest teilweise mit einem Gas gefüllten Gefäß vorgeschlagen, bei welchem Verfahren ein zeitlicher Verlauf wenigstens einer Zustandsgröße p eines in dem Gefäß vorhandenen Mediums im Wesentlichen über die gesamte Dauer des Dosierungsvorgangs erfasst wird, bei welchem weiterhin der zeitliche Verlauf (40; 40') der wenigstens einen Zustandsgröße (p) mit einem vorbestimmten Zustandsgrößen-Sollbereichs (42; 42'; 242) graphisch oder mathematisch durch ein Korrelationsverfahren verglichen wird, und bei welchem im Abhängigkeit vom Vergleichsergebnis ein Beurteilungsergebnis (S6, S14, S16) ausgegeben wird.
(EN)The invention relates to a method for evaluating a liquid dosing process in a container which is at least partially filled with a gas. According to the inventive method, a temporal course of at least one state variable p of a medium contained in said container is determined essentially over the entire duration of the dosing process. The temporal course (40; 40') of the at least one state variable (p) is graphically or mathematically compared with a pre-determined state variable nominal range (42; 42'; 242) by means of a correlation method, and an evaluation result (S6, S14, S16) is obtained according to the results of the comparison.
(FR)La présente invention concerne un procédé d'évaluation d'un processus de dosage de liquide dans un récipient rempli au moins partiellement d'un gaz. Selon ledit procédé: l'évolution dans le temps d'au moins une grandeur d'état p d'une substance présente dans le récipient est déterminée pendant pratiquement toute la durée du processus de dosage; l'évolution dans le temps (40; 40') de la/des grandeur(s) d'état (p) est comparée graphiquement ou mathématiquement avec une plage théorique prédéterminée (42; 42'; 242) de grandeurs d'état, grâce à une méthode de corrélation; et un résultat d'évaluation (S6, S14, S16) est obtenu en fonction du résultat de la comparaison.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)