WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2002068246) VERFAHREN ZUR AUSLÖSUNG WENIGSTENS EINES AIRBAGS IN EINEM FAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2002/068246    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE2002/000050
Veröffentlichungsdatum: 06.09.2002 Internationales Anmeldedatum: 10.01.2002
IPC:
B60R 21/01 (2006.01)
Anmelder: ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20, 70442 Stuttgart (DE) (For All Designated States Except US).
BENTELE-CALVÖR, Stephan [DE/DE]; (DE) (For US Only).
OSWALD, Klaus [DE/DE]; (DE) (For US Only).
GROTENDIEK, Torsten [DE/DE]; (DE) (For US Only).
MINDNER, Klaus [DE/DE]; (DE) (For US Only).
LOECKLE, Gerhard [DE/DE]; (DE) (For US Only).
GATZWEILER, Barbara [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: BENTELE-CALVÖR, Stephan; (DE).
OSWALD, Klaus; (DE).
GROTENDIEK, Torsten; (DE).
MINDNER, Klaus; (DE).
LOECKLE, Gerhard; (DE).
GATZWEILER, Barbara; (DE)
Prioritätsdaten:
101 09 043.9 24.02.2001 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR AUSLÖSUNG WENIGSTENS EINES AIRBAGS IN EINEM FAHRZEUG
(EN) METHOD FOR TRIGGERING AT LEAST ONE AIRBAG IN A VEHICLE
(FR) PROCEDE PERMETTANT DE DECLENCHER AU MOINS UN SAC GONFLABLE D'UN VEHICULE AUTOMOBILE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird ein Verfahren zur Auslösung von wenigstens einem Airbag in einem Fahrzeug vorgeschlagen, wobei zur Entscheidung zur Zündung der zweiten Stufe eines zweistufigen Airbags zwei oder mehr Kriterien verwendet werden. Als Kriterien werden dabei von Meßsignalen eines Beschleunigungssensors abgeleitete Größen verwendet. Diese Größen müssen innerhalb vorgegebener Zeiten Schwellwerte überschreiten, um eine Zündungsentscheidung hervorzurufen. Die Kriterien werden dabei in Abhängigkeit vom Fahrzeugtyp gewählt. Als Schwellwerte werden Kennlinien verwendet. Diese Kennlinien können gegebenenfalls in Abhängigkeit von der Veränderung eines Gurtes verändert werden.
(EN)The invention relates to a method for triggering at least one airbag in a vehicle, whereby at least two criteria are used to decide to ignite the second stage of a two-stage airbag. To this end, variables derived from measuring signals of an acceleration sensor are used as criteria. Said variables must exceed threshold values within pre-determined periods of time in order to trigger an ignition decision. The criteria are selected according to the type of vehicle. Characteristic curves are used as threshold values. Said characteristic curves can optionally be modified according to the change in a seat belt.
(FR)L'invention concerne un procédé de déclenchement d'au moins un sac gonflable d'un véhicule automobile. Pour décider d'allumer le deuxième étage d'un sac gonflable à deux étages, on utilise au moins deux critères. A cet effet, on utilise comme critères des grandeurs dérivées des signaux de mesure d'un détecteur d'accélération. Ces grandeurs doivent dépasser des valeurs seuils dans des temps prédéterminés pour déclencher une décision d'allumage. Ces critères sont sélectionnés en fonction du type de véhicule. On utilise comme valeurs seuils des courbes caractéristiques qui peuvent éventuellement être modifiées en fonction de la modification d'une ceinture.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)