Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2002042697) SAMMLER FÜR DIE FLÜSSIGE PHASE DES ARBEITSMEDIUMS EINER KLIMAANLAGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2002/042697 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2001/013510
Veröffentlichungsdatum: 30.05.2002 Internationales Anmeldedatum: 21.11.2001
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 12.04.2002
IPC:
B01D 45/12 (2006.01) ,B04C 9/00 (2006.01) ,F25B 13/00 (2006.01) ,F25B 31/00 (2006.01) ,F25B 43/00 (2006.01) ,F25B 43/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
45
Abscheiden von in Gasen oder Dämpfen dispergierten Teilchen mittels Schwerkraft, Trägheits- oder Zentrifugalkräften
12
durch Zentrifugalkräfte
B Arbeitsverfahren; Transportieren
04
Mit Zentrifugalkräften arbeitende Apparate oder Maschinen zum Durchführen physikalischer oder chemischer Verfahren
C
Zentrifugalapparate mit freier Wirbelströmung, z.B. Zyklone
9
Ausstattung von Wirblern mit anderen Apparaten, z.B. Gebläsen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
B
Kältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
13
Kompressionsmaschinen, -anlagen oder -verfahren mit Umkehrung des Kreislaufs
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
B
Kältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
31
Verdichteranordnungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
B
Kältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
43
Einrichtungen zum Trennen oder Reinigen von Gasen oder Flüssigkeiten; Einrichtungen zum Verdampfen von Rückständen des flüssigen Kältemittels, z.B. durch Wärme
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
B
Kältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
43
Einrichtungen zum Trennen oder Reinigen von Gasen oder Flüssigkeiten; Einrichtungen zum Verdampfen von Rückständen des flüssigen Kältemittels, z.B. durch Wärme
02
zum Trennen von Schmiermittel und Kältemittel
Anmelder:
DAIMLERCHRYSLER AG [DE/DE]; Epplestrasse 225 70567 München, DE (AllExceptUS)
OBRIST ENGINEERING GMBH [AT/AT]; Rheinstrasse 26-27 A-6890 Lustenau, AT (AllExceptUS)
KUHN, Peter [DE/DE]; DE (UsOnly)
OBRIST, Frank [AT/AT]; AT (UsOnly)
Erfinder:
KUHN, Peter; DE
OBRIST, Frank; AT
Vertreter:
DAHMEN, Toni ; DaimlerChrysler AG Intellectual Property Management FTP - C106 70546 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
100 58 513.224.11.2000DE
Titel (DE) SAMMLER FÜR DIE FLÜSSIGE PHASE DES ARBEITSMEDIUMS EINER KLIMAANLAGE
(EN) COLLECTOR FOR THE LIQUID PHASE OF A WORKING MEDIUM OF AN AIR CONDITIONING SYSTEM
(FR) COLLECTEUR DE PHASE LIQUIDE DU MILIEU DE TRAVAIL D'UN SYSTEME DE CLIMATISATION
Zusammenfassung:
(DE) Sammler für die flüssige Phase des Arbeitsmediums einer Klimaanlage hat einen ersten und zweiten, Anschlussstutzen (4, 5). Einer der Anschlussstutzen (5) setzt sich in einem Leitrohr (6) fort, das durch den Innenraum des Behälters (3) des Sammlers (1) geführt ist. Ein Teil des Leitrohres (6) verläuft durch den Bodenbereich (7) des für die vertikale Anordnung vorgesehenen Behälters und hat mindestens eine Öffnung (9) zur Rückführung von gesammeltem Öl und flüssiger Phase des Arbeitsmediums. Zur Abtrennung der flüssigen Phase des Arbeitsmediums der Klimaanlage ist eine zyklonartige Trenneinrichtung (10) vorgesehen. Der Sammler ist bei Durchströmung vom Anschlussstutzen (4) zum Anschlussstutzen (5) aufgrund der Zyklonwirkung in der Zyklonkammer (11) als Trenneinrichtung zur Abscheidung flüssiger Phasen wirksam, während er bei umgekehrter Strömungsrichtung die im Sammler vorhandene flüssige Phase, einschliesslich Öl, durch die Öffnung (9) in die Kreislaufströmung zurückführt.
(EN) A collector for the liquid phase of the working medium of an air conditioning system has a first and second connecting branch element (4, 5). One of the connecting branch elements (5) continues into a guide pipe (6) which is guided through the interior of the container (3) of the collector (1). Part of the guide pipe extends through the base area (7) of the container provided for the vertical arrangement and has at least one opening (9) for recirculating collected oil and the liquid phase of the working medium. In order to separate the liquid phase of the working medium of the air conditioning system, a cyclone-type separator device (10) is provided. When it is cross-flown from connecting pipe (4) to (5), the collector acts as a separator device, enabling the separation of liquid phases as a result of the cyclone effect in the cyclone chamber (11). In the opposite direction of flow, it re-circulates the liquid phase present in the collector, including oil, returning it into the circuit flow via the opening.
(FR) L'invention concerne un collecteur de phase liquide du milieu de travail d'un système de climatisation, présentant une première et une seconde tubulures de raccordement (4, 5) prévues pour établir une jonction dans le circuit de climatisation. L'une des tubulures (5) se prolonge dans un tube de circulation (6) s'étendant dans l'intérieur du réservoir (3) du collecteur (1). Une partie du tube (6) s'étend à travers le fond (7) du récipient prévu pour l'agencement vertical et présente au moins un orifice (9) pour le retour de l'huile collectée et de la phase liquide du milieu de travail dans le milieu circulant dans le système de climatisation. Il est prévu, pour séparer la phase liquide du milieu de travail, un séparateur du type cyclone (10) présentant une chambre de cyclone (11) et une tubulure d'écoulement centrale formant trop-plein (15). L'une des tubulures de raccordement (4) débouche tangentiellement dans la chambre de cyclone (11), et l'extrémité ouverte du tube de circulation (6) débouche à faible distance (16) de la tubulure d'écoulement (15). De cette façon, le collecteur est efficace en tant que séparateur permettant une séparation par dépôt des phases liquides, lorsque le milieu circule de la tubulure (4) vers la tubulure (5), en raison de l'effet de cyclone exercé dans la chambre (11), pendant qu'il recycle, dans le sens d'écoulement inverse, la phase liquide présente dans le collecteur, y compris l'huile, à travers l'orifice (9), dans le flux du circuit.
front page image
Designierte Staaten: JP, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE, TR)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1336070JP2004522927US20040093894JP3891429